Notebooks gesucht
Forum-Hausbau: Ihre kostenlose Bauherrenhilfe im Netz

Notebooks gesucht

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Notebooks gesucht
« am: 07. Januar 2020, 14:43:05 »
Hallo zusammen, 
mir ist ein absolutes Missgeschick passiert. Wir haben in den Ferien die Zimmer unserer Kinder etwas auf Vordermann gebracht und sie ein wenig renoviert. Auf jeden Fall habe ich dabei aus versehen das Notebook meines Sohnes kaputt gemacht. Wir wollten sein Sofa aus dem Zimmer tragen und haben es dabei schräg gehalten ohne zu wissen, dass unter einem der Kissen das gute Stück lag. ist natürlich runter gefallen und direkt kaputt gegangen. Das Display an sich ist kaputt und wenn man versucht das Notebook an zu machen sieht man 2 große schwarze Streifen im Bild. Werden ihm jetzt natürlich ein anderes zulegen. Die Frage ist dabei nur, wo man sowas recht günstig bekommen kann.

Re: Notebooks gesucht
« Antwort #1 am: 09. Januar 2020, 13:12:49 »
Oh je, das ist ja wirklich blöd gelaufen. Aber das konntet ihr ja auch nicht wissen, wenn er es unter einem Kissen versteckt hat. Hast du einfach mal bei den gängigen Elektronikmärkten geschaut? Vielleicht haben die ja was im Angebot. Ansonsten gibt es verschiedenen Vergleichsseiten. Ich würde einfach mal im Internet schauen, da wird dir sicher das Passende vorgeschlagen.

Offline Toffi-Fee

  • ****
  • 301
  • 6
    • Profil anzeigen
Re: Notebooks gesucht
« Antwort #2 am: 09. Januar 2020, 15:07:09 »
Du solltest erstmal zu einem Fachmann gehen, vielleicht kann man ja den Bildschirm noch auswechseln. Falls nicht gibt es viele Seiten im Internet, bei denen du gerade für Elektronik, gute Preisvergleiche machen kannst. Hast du mit deinem Sohn schon darüber gesprochen? Ist es ihm wichtig wieder das gleiche Notebook zu bekommen? Dann würde ich zu einem Elektro Fachhandel gehen.

Offline Ralom

  • **
  • 72
  • 1
    • Profil anzeigen
Re: Notebooks gesucht
« Antwort #3 am: 10. Januar 2020, 08:34:48 »
Oh man, das hört sich ja echt blöd an. Ich denke aber nicht, dass du dir deswegen große Vorwürfe machen solltest. Du konntest ja schlecht hellsehen, dass sich unter einem Kissen noch etwas befindet. Finde ich auch ehrlich gesagt einen ungewöhnlichen Ort für ein Notebook. Ist es denn nicht mehr möglich, es zu reparieren? Meistens lohnt sich das aber gar nicht, aber die Reparatur fast so viel wie ein neues kosten würde. Und je nach dem wie alt es schon war, ist es natürlich auch nicht immer die beste Idee es noch reparieren zu lassen. Da würde ich auch lieber direkt ein neues kaufen.

Re: Notebooks gesucht
« Antwort #4 am: 10. Januar 2020, 09:50:16 »
War dein Sohn denn arg sauer, als er davon erfahren hat? Ich hoffe auch mal, dass er alle wichtigen Dateien und Fotos noch auf einer externen Festplatte gespeichert hat. Oder lässt sich das Notebook noch anmachen? Dann kann er es ja auch noch im Nachhinein machen. Jedenfalls musste ich mir neulich auch ein neues kaufen, weil es plötzlich den Geist aufgegeben hat. Ich hatte dann leider nicht so viel Geld zur Verfügung, weil ich damit absolut nicht gerechnet hatte. Ich bin dann aber bei bei https://it-versand.com/ fündig geworden. Die bieten gebrauchte Notebooks an, die eben günstiger sind als neue. Aber ich merke ehrlich gesagt gar nicht, dass es überhaupt gebraucht ist. Es ist wie neu. Bin wirklich sehr zufrieden.

Offline Ralom

  • **
  • 72
  • 1
    • Profil anzeigen
Re: Notebooks gesucht
« Antwort #5 am: 13. Januar 2020, 09:44:23 »
Das mit dem Bildschirm auswechseln finde ich eigentlich auch eine recht gute Idee. Habe allerdings auch schon von ein paar Freunden gehört, dass je nach Produkt und Hersteller so ein Bildschirm fast so teuer mit den Personalkosten werden kann, wie ein neues Produkt. Zumindest bei Handys. Bei mediamarkt habe ich selber nicht so gute Erfahrungen gemacht. Beratung war mir zu unvollständig und die Preise sind im Vergleich zum Internet auch recht hoch. Vielleicht ist da wirklich eine guter Alternative der verlinkte Shop. Habe mir das auch mal angesehen und finde die Geräte auf den Ersten Blick wirklich ansprechend. Klar die nicht das neueste auf dem Markt aber die Frage ist auch immer, ob man das wirklich braucht.

Re: Notebooks gesucht
« Antwort #6 am: 13. Januar 2020, 15:58:57 »
Guten Mittag zusammen, 
an erster Stelle möchte ich mich noch bei euch für die vielen schnellen Reaktionen bedanken. Hätte nicht gedacht, dass so viele von euch darauf reagieren würden. Habe das mit dem Bildschirm natürlich auch erst mal gefragt, ist aber bei diesem Modell tatsächlich teurer als einfach ein neues, gebrauchtes Modell zu kaufen. Mein Sohn benötigt in dieser Hinsicht auch nicht das neueste Modell. Da ist die Möglichkeiten über diesen IT-Online Shop wirklich die Beste Lösung. Im Media Markt waren wir natürlich auch schon aber komplett neu sind diese Notebooks eben schon sehr teuer. Also vielen Dank nochmal für eure Antworten! 

Re: Notebooks gesucht
« Antwort #7 am: 06. Februar 2020, 08:51:00 »
Hi Jessika30, 

freut mich zu hören das ihr die passende Lösung für euch gefunden habt. Dein Sohn sollte diesmal besser sein Notebook in seinem Zimmer auf dem Schreibtisch behalten.