Forum-Hausbau: Ihre kostenlose Bauherrenhilfe im Netz

Boden im Saunahaus

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Doom

  • *
  • 1
  • 0
    • Profil anzeigen
Boden im Saunahaus
« am: 18. Februar 2013, 14:59:59 »
Hallo,

wir haben uns vor ein paar Jahren ein Saunahaus im Garten gegönnt und würden gerne den Boden etwas erneuern, da dieser scheinbar nicht der optimalste war und leider nicht mehr so schön aussieht.

Könnte man hier auch auf jegliches handelsübliche Parkett oder Klick Laminat [nofollow] zurück greifen, oder ist dies bei den herrschenden Temperaturen eher abzuraten?

Vielen Dank für eure Hilfe

Mfg
« Letzte Änderung: 19. März 2013, 14:20:45 von Doom »

Offline parcus

  • *****
  • 1422
  • 251
    • Profil anzeigen
Re:Boden im Saunahaus
« Antwort #1 am: 18. Februar 2013, 16:04:42 »
Die Bodenplatte von oben dämmen, wird wenig Sinn machen,...
Massivholz ist somit eine "warme" Alternative  ;)

Re:Boden im Saunahaus
« Antwort #2 am: 21. Februar 2013, 13:13:14 »
Normales PArkett usw würde ich nicht empfehlen, da es der Hitze und der evtl Feuchtigkeit nicht so gut standhält und schnell wieder unschön aussieht. Meine Eltern haben vor kurzem eine Saune eingebaut und ich weiß, dass die extra Holz genommen haben, frag aber nicht welches :-) Ich denke am besten lässt du dich in einem Fachgeschäft beraten!
Viel Erfolg!

Re:Boden im Saunahaus
« Antwort #3 am: 21. Februar 2013, 13:19:29 »
Schau doch mal hier: http://www.sauna-und-spa.com/ [nofollow] Hier sind meine Eltern auch fündig geworden. Hab sie gerade noch mal gefragt....

Offline marco78

  • ***
  • 101
  • 51
    • Profil anzeigen
    • Bauunternehmen24.net
Re:Boden im Saunahaus
« Antwort #4 am: 17. April 2013, 15:39:52 »
Ich würde auch auf Massivholz tippen. Obwohl es schon etwas mehr kostet als Parkett...

Re: Boden im Saunahaus
« Antwort #5 am: 30. Januar 2020, 21:44:46 »
<!--td {border: 1px solid #ccc;}br {mso-data-placement:same-cell;}-->Mein Mann und ich besprachen uns und machten einen Blockboden boden3d.de [nofollow]. Jetzt, wo du so gut im Haus bist, kannst du barfuß gehen. Die Oberfläche ist vollkommen flach

Re: Boden im Saunahaus
« Antwort #6 am: 18. Februar 2020, 15:07:36 »
Hallo, 
es gibt Klick-Parkett für die Sauna - wow! Allerdings würde ich mir die Garantie vom Hersteller geben lassen. Schnell hat ein schlauer Verkäufer eine Info parat und am Ende war es keiner! Bei solchen Sachen immer schriftlich bestätigen - ich gehe mal davon aus, dass der Boden auch nicht günstig ist. Ansonsten würde ich mich von einem Saunaprofi beraten lassen oder vom Hersteller deiner Sauna! Viel Erfolg! Heinz