Forum-Hausbau: Ihre kostenlose Bauherrenhilfe im Netz

Jeder dritte Deutsche bevorzugt Bio-Produkte

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline parcus

  • *****
  • 1424
  • 251
    • Profil anzeigen
Jeder dritte Deutsche bevorzugt Bio-Produkte
« am: 26. Juni 2010, 21:18:58 »
Über 80% sind überzeugt: Mit richtiger Ernährung kann man vielen Krankheiten vorbeugen

Richtige Ernährung kann die Gesundheit verbessern und das Leben verlängern. Die Deutschen wissen das und akzeptieren zunehmend auch höhere Preise für bessere Qualität. Das zeigen die Ergebnisse einer repräsentativen Umfrage im Auftrag der "Apotheken Umschau". Mehr als acht von zehn Bundesbürgern (83,7%) sind überzeugt, dass sie mit der richtigen Ernährung vielen Krankheiten vorbeugen können. Zwar ist für zwei Drittel der Befragten (66,8%) beim Lebensmitteleinkauf immer noch der günstigste Preis das Hauptkriterium. Jedoch wäre auch mehr als jeder Zweite (54,7%) bereit, für bessere Qualität auch höhere Preise zu bezahlen. Jeder Dritte (33,2%) bevorzugt ohnehin schon Biolebensmittel, weil er sie für gesünder hält. Ebenso viele (35,9%) würden gerne häufiger Bio-Produkte und Lebensmittel guter Qualität kaufen, leiden aber darunter, dass sie sich dies finanziell nicht erlauben können.

Quelle: Eine repräsentative Umfrage des Gesundheitsmagazins Apotheken Umschau , durchgeführt von der GfK Marktforschung Nürnberg bei 1.942 Personen ab 14 Jahren.

Re: Jeder dritte Deutsche bevorzugt Bio-Produkte
« Antwort #1 am: 30. Juli 2010, 22:36:09 »
Schade, dass gesunde Ernährung so teuer und ungesunde so billig ist. Natürlich hängt das mit der Wirtschaft auch zusammen, aber ich denke mir immer wieder, wenn man das nur irgendwie umkehren könnte, hätten wir in der westlichen Welt weniger Probleme mit Übergewicht und Krankheiten, die damit zusammenhängen. Wirklich interessante Studie.

Offline lkalex

  • *
  • 5
  • 0
    • Profil anzeigen
Re: Jeder dritte Deutsche bevorzugt Bio-Produkte
« Antwort #2 am: 03. August 2010, 14:07:06 »
Ich kaufe selten Bio, ich erwarte ein paar chemikalien in meinem Obst! :P Nur manchmal wenn es besser aussieht kaufe ich bio :P

Offline BauSepp

  • *
  • 5
  • -7
    • Profil anzeigen
Re: Jeder dritte Deutsche bevorzugt Bio-Produkte
« Antwort #3 am: 18. August 2010, 07:35:48 »
Bio-Produkte kosten schon manchmal das doppelte und da überlege auch ich 2 Mal ob ich mir das antue...

Offline metaxa

  • *
  • 11
  • 0
    • Profil anzeigen
Re:Jeder dritte Deutsche bevorzugt Bio-Produkte
« Antwort #4 am: 05. Januar 2012, 15:58:29 »
Ich denke das Problem liegt auch nicht in der Moral oder in der Missachtung, sondern einzig und allein am Preis. Viele Leute können sich die teureren Bio Produkte einfach nicht leisten und greifen zu den günstigeren Produkten. Menschen mit einem hohen Einkommen haben da leicht reden

Offline marco78

  • ***
  • 101
  • 51
    • Profil anzeigen
    • Bauunternehmen24.net
Re:Jeder dritte Deutsche bevorzugt Bio-Produkte
« Antwort #5 am: 14. Januar 2012, 11:09:03 »
Naja, nicht immer ist Bio auch drin wo es draufsteht!?
Ist doch wie überall, wo Geld und Menschen eine Rolle spielen, wird viel Belogen und Betrogen.

Re:Jeder dritte Deutsche bevorzugt Bio-Produkte
« Antwort #6 am: 23. Januar 2012, 11:51:24 »
Die Definition "Bio" ist heutzutage ein Witz!!! Selbst wenn die Produkte "ökölogisch" angebaut wurden, dann aber von Kinderhand verpackt/geklebt/verpackt,etc. Der Wisenhof Skandal hats doch deutlich aufgezeigt...und diese Eier wurde auch mit dem Stempel Bio verkauft. :wall:

Offline tuni

  • *
  • 6
  • 0
    • Profil anzeigen
Re:Jeder dritte Deutsche bevorzugt Bio-Produkte
« Antwort #7 am: 17. Februar 2012, 08:32:48 »
Meine Cousine arbeitet bei einer Firma, die Trecker vermieten. Sie erzählt mir immer, was es für eine Frechheit sei, dass Bauern teilweise ihre so called Bio-Felder direkt neben den normalen, zu spritzenden Feldern habe und es ganz selbstverständlich sei, dass das gespritzte Zeug dann eben mal auf das Bio-Feld fliegt.
Von Daher: Bio, nein Danke!  :cake:

Offline kimi86

  • *
  • 10
  • -25
    • Profil anzeigen
Re:Jeder dritte Deutsche bevorzugt Bio-Produkte
« Antwort #8 am: 23. Februar 2012, 12:37:37 »
Ich muss gestehen, dass ich BIO total überbewertet finde. Es steht zwar BIO drauf aber seid ihr euch auch sicher, dass es BIO ist ? Ich lasse mich da nicht in die Irre führen und kaufe die normalen Produkte ein weil mir der Hype langsam auf die Nerven geht. Kostet vorallem auch mehr und der Geschmack ist jetzt auch nicht besser. Aber wer es mag ...

Offline Lars

  • *
  • 3
  • -3
    • Profil anzeigen
Re:Jeder dritte Deutsche bevorzugt Bio-Produkte
« Antwort #9 am: 06. März 2012, 09:39:35 »
Ich finde auch, Bioprodukte hin oder her, wer da auf nummer sicher gehen will der sollte bei seinem Bauern des vertrauens sein Gemüse, Obst, Fleisch etc. kaufen anders kann man sich einfach nicht sicher sein, ob nun wirklich Bio drinsteckt. Ist natürlich problematisch, wenn man in der Stadt wohnt! Falls diese Möglichkeit nicht besteht, sollte man sich durch den hype nicht hinters Licht führen lassen und weiter die gewohnten Produkte kaufen. Das ist natürlich auch preiswerter.

Offline Sticky

  • *
  • 3
  • 0
    • Profil anzeigen
Re:Jeder dritte Deutsche bevorzugt Bio-Produkte
« Antwort #10 am: 16. März 2012, 08:50:44 »
Das sehe ich genauso zur Zeit sind Bio Produkte einfach noch zu Teuer.
Als Beispiel (zumindest hier bei uns):
1 x Gurke normal 0,59 €
1 x Gurke Bio 1,79 €

das sind bei uns die Preise. Da überlegt man schon gleich ob man das machen sollte.

Offline JonnyDead

  • *
  • 8
  • -40
    • Profil anzeigen
Re:Jeder dritte Deutsche bevorzugt Bio-Produkte
« Antwort #11 am: 22. März 2012, 13:49:44 »
Ich selbst bevorzuge auch oft Bio-Produkte. Allerdings ist es leider auch eine Frage dessen, was ich mir leisten kann. Bewusste Produktwahl ist das eine, aber mein geringes Einkommen das andere. Und das, denke ich, geht vielen genauso…

Offline bernd

  • *
  • 7
  • 0
    • Profil anzeigen
Re:Jeder dritte Deutsche bevorzugt Bio-Produkte
« Antwort #12 am: 27. April 2012, 14:45:27 »
Leider zu teuer! :/

Re:Jeder dritte Deutsche bevorzugt Bio-Produkte
« Antwort #13 am: 25. Mai 2012, 16:02:31 »
Leider zu teuer !?! Tut mir leid, ich möchte niemanden zu nahe treten, aber das ist typisch deutsch. Bloß kein Geld ausgeben wollen, viel für wenig Geld ist das Motto, kein Sinn für die Qualität des Essens, die auch einfach mal was kostet. Und beim nächsten Lebensmittlerskandal aus dem Meckern nicht mehr rauskommen. Sorry, aber so kann das nicht funktionieren. Das macht mich ganz schön sauer :wall:

Re:Jeder dritte Deutsche bevorzugt Bio-Produkte
« Antwort #14 am: 12. Juni 2012, 15:38:35 »
Ich erinnere mich noch dunkel an den Rinderwahnsinn vor Jahren (war in den 90ern, hab grad nochmal nachgesehen bei wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Bovine_spongiforme_Enzephalopathie [nofollow]). Da waren auch alle in Panik und dann war zuletzt diese Sache, dass niemand mehr Salat essen wollte. Die Leute schieben auch recht schnell Panik. Ich steh jedenfalls zu dem was ich esse, egal wie teuer es ist. Bio-Produkte schmecken mir genauso wie McDonalds-Burger. Ich esse was mir schmeckt und denke nicht über Gesundheit oder Geld nach (zumindest solange ich mir das leisten kann  ;) !!!