Forum-Hausbau: Ihre kostenlose Bauherrenhilfe im Netz

Niedrigenergiehaus von 300.000 € möglich?

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline manu83

  • *
  • 12
  • 0
    • Profil anzeigen
Niedrigenergiehaus von 300.000 € möglich?
« am: 10. Oktober 2012, 22:47:03 »
Hallo zusammen,

wir haben uns für unser Eigenheim entschieden, unser Häuschen sollte ein Niedrigenergiesparhaus sein!

Es ist möglich ein Niedrigenergiehaus mit gesamten kosten von 250.000 € bis 350.000€
mit einem monatlichen netto Gehalt von ca. 1800 € bis 2400 €, mit leider 0 Euro Eigenkapital
in 25 bis 35 Jahre auf Null abzuzahlen?

Sofern wir auf Förderungen

Vielen Dank


Offline parcus

  • *****
  • 1424
  • 251
    • Profil anzeigen
Re:Niedrigenergiehaus von 300.000 € möglich?
« Antwort #1 am: 11. Oktober 2012, 09:06:46 »
Ich denke das wird nicht einfach, denn ich nehme an, das in den Kosten auch das Grundstück enthalten sein soll.
Hier würde ich zu einem Ausbauhaus mit viel Eigenleistungsanteil raten. Was dann je nach Hausgröße immer noch knapp ist.

Alleine mit dem technischen Ausbau sind schnell 50.000,-€ investiert.

Pro m² Wohnfläche würde ich dennoch 1200,-€/m² an Baukosten annehmen. Die Nebenkosten bleiben gleich.

Natürlich spielt es eine Rolle, wie groß das Haus sein soll, ob mit oder ohne Keller und wo das Grundstück liegt.

Offline Vallerie

  • **
  • 61
  • 3
    • Profil anzeigen
Re:Niedrigenergiehaus von 300.000 € möglich?
« Antwort #2 am: 28. Dezember 2012, 15:17:27 »
Ja er hat vollkommen Recht.