Jahresarbeitszahl von 7,29 Heliotherm mit großem Vorsprung
Forum-Hausbau: Ihre kostenlose Bauherrenhilfe im Netz

Jahresarbeitszahl von 7,29 Heliotherm mit großem Vorsprung

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline parcus

  • *****
  • 1422
  • 251
    • Profil anzeigen
Mit einer durchschnittlichen Jahresarbeitszahl von 7,29 ging die Wärmepumpe von Heliotherm aus einem Langzeittest im Rahmen des EU-Sepemo-Projektes mit großem Vorsprung als Sieger hervor.

Die Voraussetzungen für diesen Langzeittest waren ebenso realitätsnah wie anspruchsvoll. Denn es galt, von Mai 2011 bis April 2012 eine ca. 200 m2 große Fläche in einem Einfamilienhaus in Oberösterreich zu beheizen. Zum Einsatz kam eine Wärmepumpe mit Direktverdampfung, die 2003 installiert wurde sowie Fußboden- und Wandheizung als Verteilsysteme. Das Austrian Institute of Technology (AIT) als unparteiischer Vermesser dieses Tests kam letztlich zum Ergebnis, dass die Wärmepumpe von Heliotherm mit einer Jahresarbeitszahl von 7,29 mit Abstand die besten Werte liefert.

Datenblatt zum Testergebnis

Quelle: Heliotherm / Sepemo

Offline marco78

  • ***
  • 101
  • 51
    • Profil anzeigen
    • Bauunternehmen24.net
Re: Jahresarbeitszahl von 7,29 Heliotherm mit großem Vorsprung
« Antwort #1 am: 19. März 2013, 20:23:56 »
Vielen Dank für die Auflistung der Testergebnisse.