Zigaretten selbst stopfen - Tipps?
Forum-Hausbau: Ihre kostenlose Bauherrenhilfe im Netz

Zigaretten selbst stopfen - Tipps?

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Larson

  • **
  • 87
  • 0
    • Profil anzeigen
Zigaretten selbst stopfen - Tipps?
« am: 16. September 2020, 10:26:32 »
Hallo Leute,

ich habe nun schon öfter versucht, mit dem Rauchen aufzuhören. Irgendwie funktioniert es auch, aber immer nur eine kurze Zeit lang.
Jetzt gerade hatte ich wieder einen Rückfall und langsam geht mir das so auf die Nerven, dass ich mich frage, ob ich wirklich mit dem Rauchen aufhören will.

Ich würde gerne zumindest ein bisschen Geld sparen und hatte die Idee, dass ich meine Kippen ab jetzt selbst stopfen könnte. Hab aber gehört, dass das gar nicht so leicht sein soll, weil der Tabak immer wieder rausfällt, wenn man es nicht richtig macht.
Hat jemand von euch Tipps, wie das nicht passiert?

LG

Offline massimo

  • **
  • 75
  • 1
    • Profil anzeigen
Re: Zigaretten selbst stopfen - Tipps?
« Antwort #1 am: 16. September 2020, 10:39:54 »
Tag’chen auch! Ich habe mir das auch immer und immer wieder vorgenommen. Aber ich habe dadurch gelernt, dass ich selbst das einzige Problem bin, wenn es darum geht, mit dem Rauchen aufzuhören. Wenn du selbst das nicht aus tiefstem Herzen willst, dann kann das auch nichts werden. Mit dem Rauchen aufzuhören braucht nämlich enorm viel Disziplin und geht auch nicht von heute auf morgen. Rückschläge sind da normal.

Zigaretten selbst stopfen spart dir zwar Geld aber leider dauert es ewig. Man muss den Tabak richtig gut in den Filter einschließen. Dafür muss der Filter ganz fest zusammengerollt werden, was bei der Größe vom Filter jedoch sehr schwierig ist.
Ich würde einfach weiter am Automaten Kippen kaufen gehen, das erspart dir viel Zeit.

Re: Zigaretten selbst stopfen - Tipps?
« Antwort #2 am: 16. September 2020, 10:51:31 »
Ich habe das Zigaretten stopfen schon lange an den Nagel gehängt. Ich verwende viel lieber meine Stopfmaschine, die ich mir online bestellt habe. In dieses Gerät gibst du einfach den Tabak rein, drückst einen Knopf und es werden dir so viele Zigaretten gedreht, wie der Tabak eben ausreicht.
Das spart mir Zeit und Geld.

Klar, so eine Stopfmaschine ist erst mal teuer in der Anschaffung, rentiert sich jedoch sehr schnell, je nachdem wie viel du pro Tag rauchst.

Es gibt da auch verschiedene Modelle, manche sind manuell zu bedienen, manche sind halb-automatisch und manche voll-automatisch.

Offline Larson

  • **
  • 87
  • 0
    • Profil anzeigen
Re: Zigaretten selbst stopfen - Tipps?
« Antwort #3 am: 16. September 2020, 11:00:29 »
Das klingt ja sehr interessant, dann müsste ich mich auch nicht mit dem lästigen Stopfen herumschlagen. Ich bin handwerklich echt nicht begabt, da würde mir sicher der ganze Tabak sofort wieder aus dem Filter fallen.
So eine Stopfmaschine klingt schon eher nach etwas, in was ich investieren würde!

Wo bekommt man so eine Stopfmaschine her? Und welche Stopfmaschine besitzt du?
Ich habe hier bei uns in Deutschland noch nie so etwas im Handel gesehen, total komisch!

LG

Re: Zigaretten selbst stopfen - Tipps?
« Antwort #4 am: 16. September 2020, 11:15:42 »
Dass du sowas noch nie bei dir im Handel gesehen hast, wundert mich nicht. In Deutschland ist es im Handel nämlich verboten, elektrische Stopfmaschinen zu verkaufen, wieso auch immer. Ergibt für mich keinen Sinn…

Ich habe die Powermatic 3 Stopfmaschine, das ist eine halbautomatische Stopfmaschine, die beste, die es derzeit am Markt gibt. Du füllst einfach den Tabak in den dafür vorgesehenen Behälter und drückst, wie schon gesagt, auf einen Knopf. Schon hast du bis zu 30 Kippen in der Hand! Echt toll.
Ich habe meine Stopfmaschine in einem holländischen Online-Shop bestellt. Meine Bestellung war sogar gleich am nächsten Tag da!

Habe auch gelesen, dass die Firma derzeit an einer neuen, noch besseren Stopfmaschine bastelt: https://www.stopfmaschineshop.com/zorr-powermatic/4
Diese Powermatic 4 soll ja noch mal einen drauflegen, auf das, was die Powermatic 3 schon kann! Da kann man dann auch extra lange Zigarettenhülsen mit drehen, das klingt total cool.
Werd ich mir jedenfalls genauer ansehen, du auch?

Re: Zigaretten selbst stopfen - Tipps?
« Antwort #5 am: 28. September 2020, 09:49:00 »
Eine Stopfmaschine wäre hier die Alternative zu normalen Schachteln. Du kannst aber auch versuchen auf E-Zigarette umzusteigen und so langsam mit dem Rauchen aufzuhören. Ein Freund von mir hat es so geschafft.
Nutze die Zeit...