Probleme mit Erfassung der Arbeitszeit der mobilen Mitarbeiter
Forum-Hausbau: Ihre kostenlose Bauherrenhilfe im Netz

Probleme mit Erfassung der Arbeitszeit der mobilen Mitarbeiter

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline massimo

  • **
  • 89
  • 0
    • Profil anzeigen
Hallo,

wir haben viele Mitarbeiter in verschiedenen Arbeitsbereichen in unserem Unternehmen.
Die meisten sind ja mobil unterwegs, weil sie auf den Baustellen bei den Kunden direkt arbeiten.
Die anderen sind ja im Haus in den Büroräumen.

Für die korrekte Erfassung der Arbeitszeiten und Urlaube haben wir ein Programm gekauft.
Das Problem dabei ist, dass die Mitarbeiter ja nicht jeden Tag in die Firma fahren, sondern meist direkt zur Baustelle und von dort dann nach Hause. Das führt dazu, dass wir nicht immer die aktuellen Arbeitszeiten jedes Mitarbeiters haben. Wenn sie diese Zeiten dann am Ende des Monats einreichen, damit die im Sekretariat die Zeiten eintragen, dann fehlen manche Arbeitszeiten oder sind nicht genau nachvollziehbar. Das ist dann bei der Abrechnung mit den Kunden auch nicht immer so einfach und wir müssen teilweise Abstriche machen, um den Kunden nicht versehentlich zu viel zu verrechnen... Wie ist das bei euch in den Baufirmen? Müssen eure Mitarbeiter stempeln oder wie würdet ihr dieses Problem lösen?

Re: Probleme mit Erfassung der Arbeitszeit der mobilen Mitarbeiter
« Antwort #1 am: 23. Dezember 2020, 15:00:29 »
Oje, das ist ja doch schon kompliziert, wenn ihr das so macht. Aber eine Stempelkarte ist ja auch nicht die bessere Lösung, weil das ziemlich aufwendig wäre, wenn jeden Morgen und Abend jeder zur Firma fahren muss, nur um zu stempeln.

Und das Programm, das ihr habt, ist ja auch nicht gerade praktisch, da gibt es weitaus bessere Lösungen. Wie wäre es z. B. mit der Time Track App? Dabei handelt es sich um ein Zeiterfassungs- und Abrechnungstool, welches unter anderem auch perfekt auf die Unternehmen in der Handwerker-Branche spezialisiert ist - es ich einfach zu bedienen und unkompliziert. Man spart sich den gesamten Papierkram, da alles über eine Software läuft, die man sowohl am PC als auch mobil als App auf dem Smartphone verwenden kann. So kann beispielsweise jeder Mitarbeiter unterwegs flexibel die eigenen Arbeitszeiten eintragen. In der Zeiterfassung für Handwerker können dann auch direkt Abrechnungen erstellt, Projekte und Arbeitszeiten getrackt als auch Berichte erstellt werden.

Re: Probleme mit Erfassung der Arbeitszeit der mobilen Mitarbeiter
« Antwort #2 am: 07. April 2021, 21:16:46 »
Schade.