Wadenkrämpfe - oft und nach dem Sport?
Forum-Hausbau: Ihre kostenlose Bauherrenhilfe im Netz

Wadenkrämpfe - oft und nach dem Sport?

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Wadenkrämpfe - oft und nach dem Sport?
« am: 07. Januar 2021, 10:47:33 »
Guten Tag,

ich habe eine Frage zu Wadenkrämpfen. War jemand von euch von starken Krämpfen betroffen?
Leide jetzt immer öfters darunter, vor allem kommt es ein paar Tage nach dem Sport häufig vor.
Gehe seit einigen Wochen Joggen bzw. habe damit angefangen, da mir zuhause die Decke auf den Kopf fällt.
Weiß jemand von euch, woran das liegen könnte und kann mir vielleicht Tipps geben, was ich dagegen machen könnte?

Offline massimo

  • **
  • 89
  • 0
    • Profil anzeigen
Re: Wadenkrämpfe - oft und nach dem Sport?
« Antwort #1 am: 07. Januar 2021, 14:33:05 »
Oje, das hört sich nicht so toll an. Hatte auch ab und an mal Wadenkrämpfe, aber das ganz ohne Sport.
Was ja auch nicht gut ist, deshalb mache ich auch schon seit 1,5 Jahren regelmäßig Sport - und das ohne Krämpfe.
Bei mir lag das unter anderem auch an einem Mineralstoffmangel, genauer gesagt an einem Magnesiummangel.
Magnesium wird vom Körper nicht produziert und muss deshalb über Lebensmittel aufgenommen werden.
Hat man davon zu wenig, kann das z. B. zu Wadenkrämpfen oder Müdigkeit führen. Das war bei mir ein Grund, um zum Arzt zu gehen, weil ich andauernd müde war. Seither habe ich auch keine Krämpfe mehr. Außerdem ist Magnesium auch gut für die Zähne und die Knochen. Damit ich keinen Mangel bekomme, trinke ich regelmäßig einen Magnesiumdrink von XBODY: https://www.xbody.de
Die konzentrierte Flüssigkeit bestelle ich mir dort und mische es dann mit einem Glas Wasser - schmeckt lecker nach Orange. Wieso ich mich für XBODY Sportnahrung entschieden habe, liegt daran, dass die im Vergleich zu anderen Sportnahrung-Anbietern ihre Produkte in Deutschland herstellen (ist also regional) und sie nur hochwertige Rohstoffe verwenden. Die Produkte von XBODY haben sogar Apothekenqualität - denke, dass das schon genug aussagt. Kann mir sicher sein, dass ich da gute Produkte auf dem Tisch habe. Weiters liefert der Drink noch viel Vitamin C. Habe auch einen Proteinshake von XBODY für mein Fitnessprogramm, aber leider haben die Fitnessstudios noch zu. :-(

Re: Wadenkrämpfe - oft und nach dem Sport?
« Antwort #2 am: 04. März 2021, 14:48:02 »
Hört sich für mich tatsächlich nach einem Magnesiummangel an. Aber wenn es sich damit auch nicht bessert, würde ich lieber mal zum Arzt. Gute Besserung!
Nutze die Zeit...

Re: Wadenkrämpfe - oft und nach dem Sport?
« Antwort #3 am: 09. März 2021, 07:49:59 »
Ich habe das nur manchmal beim Wandern, aber ich nehme auch immer ein paar Magnesiumtabletten mit.

Re: Wadenkrämpfe - oft und nach dem Sport?
« Antwort #4 am: 26. März 2021, 10:01:58 »
Meiner Erfahrung nach bringen Magnesiumtabletten kaum etwas, am Ende geht es immer um die richtige Ernährung. Viel Gemüse, Obst, proteinreiche Ernährung und Ballaststoffe! Magnesiumtabletten sind bei guter Ernährung völlig unnötig!

Offline radii

  • *
  • 21
  • 0
    • Profil anzeigen
    • Zaun Arena
Re: Wadenkrämpfe - oft und nach dem Sport?
« Antwort #5 am: 08. April 2021, 12:57:05 »
Es liegt meistens an der Ernährung. Auch eine Faszienrolle oder richtige Sportschuhe [nofollow] helfen.