Urlaubsziele 2021 in Zeiten von Corona
Forum-Hausbau: Ihre kostenlose Bauherrenhilfe im Netz

Urlaubsziele 2021 in Zeiten von Corona

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Urlaubsziele 2021 in Zeiten von Corona
« am: 25. Januar 2021, 08:18:09 »
Hi,
es heißt ja daheim ist es immer am Schönsten.
Wenn man aber nun wie ich gefühlt das letzte halbe Jahr nicht draußen war, nur zum Lebensmitteleinkauf, dann will man nicht wieder ins Haus / Wohnung eingesperrt sein. Man will einfach nur raus. Klar gibt es draußen noch immer diese Pandemie, anders kann man es nicht ausdrücken. Aber Menschen müssen weiterleben und dazu gehört auch etwas Spaß, wenn auch mit Vorsicht und Anstand. Aber welche Reiseziele sind zum Beispiel 2021 in Zeiten von Corona vernünftig? Muss ich mich auf Deutschland beschränken? Ich weiß Griechenland hatte im Hochsommer das ganze gut im Griff. Wie sieht es da heute aus?

Offline Mresadmu

  • ***
  • 100
  • -1
    • Profil anzeigen
Re: Urlaubsziele 2021 in Zeiten von Corona
« Antwort #1 am: 26. Januar 2021, 07:33:23 »
Also keiner zwingt dich 24/7 zu Hause zu bleiben. Du kannst doch mal raus zum Wald fahren und da einen Spaziergang in der Natur erleben. Sowas entspannt mich immer. Je nachdem wo du auch gerade lebst, siehst du auch ein Winterwunderland. Also ich empfinde das ja als willkommene Abwechslung zum Alltagstrott. Ich gehe nun auch vermehrt einfach nur spazieren, die Beine vertreten und mal mir die Nachbarschaft genauer anschauen. Lebe schon einige Zeit hier, aber mir fallen bei jedem Spaziergang immer wieder neue Sachen auf. Das finde ich alles sehr interessant. Solltest du auch mal machen. In den Urlaub würde ich aber aus aktuellen Anlass frühestens im Sommer verreisen.

Re: Urlaubsziele 2021 in Zeiten von Corona
« Antwort #2 am: 27. Januar 2021, 08:19:00 »
Also ich hätte für dich hier einen Exklusive Reiseführer Tipps Da findest du bestimmt dein passendes Reiseziel. Und man glaubt es kaum, auch Deutschland ist ein schönes Reiseziel. Ich weiß nicht ob du eines der neueren Bahnwerbungen kennst. Da werben die auch damit. Zeigen dir ein Bild, das auch gut im Ausland sein könnte, dann wird die Kamera rausbewegt und man sieht Deutschland. Es muss also nicht immer in ein weit entferntes Land sein. Ich für meinen Teil werde meinen Urlaub wohl sehr spontan planen. Nicht mehr als 3 Tage davor. Vielleicht geht es nach Bayern, vielleicht auch an den Rhein. Mal schauen wie die Wetterlage und die allgemeine Situation ist.

Re: Urlaubsziele 2021 in Zeiten von Corona
« Antwort #3 am: 28. Januar 2021, 07:04:00 »
Mir ist schon bewusst, dass mich noch niemand ans Haus fesselt. Außer eben ich hätte eine (ansteckende) Krankheit. Aber man muss ja versuchen so wenig menschliche Kontakte wie möglich zu machen. Mich als sozialer Mensch macht das ziemlich fertig. Bin gefühlt 4 Stunden am Tag nur am Telefon. Auch die anderen "technik-soziale" Sachen habe ich seit dem Ausbruch vermehrt gemacht. Aber ich will endlich reisen. Daher danke für den Reiseführer. Ich werde mir den heute genauer anschauen. Habe ja wegen Kurzarbeit wesentlich mehr Zeit. Kann also viel mehr Zeit in die Planung stecken. Also Zeit zum lesen und Pro und Kontras stellen.

Offline Mresadmu

  • ***
  • 100
  • -1
    • Profil anzeigen
Re: Urlaubsziele 2021 in Zeiten von Corona
« Antwort #4 am: 29. Januar 2021, 07:50:03 »
Dann ist ja gut. Ich habe manchmal das Gefühl, die Leute sind etwas verwöhnt und können nicht klar mit dem Kopf denken. Ja, aktuell ist es schwer, ja, wir können deswegen nicht überall hinreisen, beziehungsweise frei bewegen, wie wir wollen. Aber bei manchen Ländern ist das der Alltag. So können wir selbst das mal erleben. Und wir machen das nicht aus Spaß, sondern um Menschenleben zu schützen. Klar, ich würde auch gerne ein Reiseziel von dem Reiseführer anpeilen. Aber nehme ich dafür Menschenleben in Kauf?  Aktuell würde ich es mir dreimal überlegen, ob es negativen Einfluss auf meine Mitmenschen hat. Wenn nicht, dann spricht auch nichts gegen das Reisen.

Offline Dheomodi

  • *
  • 36
  • 1
    • Profil anzeigen
Re: Urlaubsziele 2021 in Zeiten von Corona
« Antwort #5 am: 02. Februar 2021, 13:04:06 »
Meine Fresse, wegen so Blitzbirnen wie dir / euch wird der Lockdown wohl nie enden...!

Ihr rafft gar nix, oder? Touristische Reisen innerhalb von Deutschland sind verboten!!!!!!!

Ihr gefährdet Menschenleben mit eurem idiotischen Verhalten!

Re: Urlaubsziele 2021 in Zeiten von Corona
« Antwort #6 am: 04. Februar 2021, 17:42:34 »
Muss ich mich auf Deutschland beschränken?
In Deutschland sind touristische Übernachtungen bis mindestens 14. Februar untersagt.

Ich weiß Griechenland hatte im Hochsommer das ganze gut im Griff. Wie sieht es da heute aus?
Die Quarantänepflicht für die Einreise gilt erstmal bis 8.2.2021, es gelten Ausgangssperre und Maskenpflicht, vor nicht notwendigen, touristischen Reisen wird dringend abgeraten.

Immer mehr Länder und Regionen werden erneut zu Risikogebieten erklärt und befinden sich im Lockdown, aber du musst Urlaub machen... Manche lernen es einfach nie.


Re: Urlaubsziele 2021 in Zeiten von Corona
« Antwort #7 am: 04. März 2021, 14:47:00 »
Ich habe ja immer mal wieder überlegt, was das nächste Urlaubsziel sein soll. Aber seit Corona ist es so unplanbar wie nie zuvor. Also ich werde vermutlich dieses Jahr auch in Deutschland Urlaub machen. Vermutlich auf Balkonien. Das kann man zumindest sicher planen.
Nutze die Zeit...

Re: Urlaubsziele 2021 in Zeiten von Corona
« Antwort #8 am: 27. März 2021, 14:40:08 »
Ich plane soweit auch noch nichts. Momentan heißt es eher: Abwarten, was die Lage so bringt. Würde aber mal wieder gerne ans Meer fahren

Re: Urlaubsziele 2021 in Zeiten von Corona
« Antwort #9 am: 29. März 2021, 21:29:43 »
Wir haben für August nur ein Haus in der Eifel gemietet über Airbnb. Dort haben wir auch eine volle Kostenrückerstattung bis zu 14 Tage vorher, damit hat man zumindest ein wenig Sicherheit.

Offline udopa

  • *
  • 16
  • 0
    • Profil anzeigen
Re: Urlaubsziele 2021 in Zeiten von Corona
« Antwort #10 am: 07. April 2021, 07:30:31 »
Naja. Es sah ja am Anfang des Jahres so aus, dass man dann doch wohl wieder in den Urlaub könnte, zumindest im August, aber ganz ehrlich, wenn ich mir jetzt so die Situation ansehe, dann glaube ich das eher weniger!

Vielleicht sollten wir uns wirklich von dem Gedanken verabschieden irgendwie im Ausland Urlaub machen zu können.

Hab mir auch schon selbst einige Campingplätze in Deutschland angesehen
( https://www.zelt.org/bester-campingplatz/ [nofollow] )

Möglicherweise machen wir dieses Jahr auch einen Campingurlaub.