Forum-Hausbau: Ihre kostenlose Bauherrenhilfe im Netz

Mörtel auf Gips möglich?

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Trace

  • *
  • 1
  • 0
    • Profil anzeigen
Mörtel auf Gips möglich?
« am: 01. Dezember 2016, 01:02:53 »
Hallo zusammen,

 

macht es etwas aus wenn ich Mörtel auf Gips darauflege? Der Punkt ist, dass es zwischen den Gipsplatten manche Abstände bzw. Schäden gibt und ich würde gerne diese glätten, sodass es nicht mehr wie ein „Bruch“ sondern, dass die Wand „gerade“ aussieht. Könnte etwas schiefgehen? Würden die Gipsplatten kaputtgehen oder würden sie den Mörtel ertragen?

 

Vielen Dank

Re: Mörtel auf Gips möglich?
« Antwort #1 am: 01. Dezember 2016, 09:12:36 »
Hallo Trace,

ich bin zwar kein Bauexperte, aber ich würde davon die Finger lassen! Je nachdem wie feucht du den Mörtel machst, bzw. wie gut und schnell dieser trockennen kann, werden die Gipsplatten die Feuchtigkeit aufziehen und quellen... Aber vielleicht sagen die andere User mal was dazu...
Gruß!

Offline AndiBaut

  • *
  • 10
  • 0
  • Super Held & Heimwerker
    • Profil anzeigen
Re: Mörtel auf Gips möglich?
« Antwort #2 am: 06. Dezember 2016, 10:39:48 »
Stimme meinem vor poster zu, das ist auf Grund der Feuchtigkeit nicht die beste Idee.
Denn ein Fuchs muss tun, was ein Fuchs tun muss!

Offline oadams

  • *
  • 37
  • 0
    • Profil anzeigen
Re: Mörtel auf Gips möglich?
« Antwort #3 am: 14. Juli 2017, 12:07:29 »
Kann ich dir auch nur Abraten davon ;)

Re: Mörtel auf Gips möglich?
« Antwort #4 am: 02. August 2017, 08:54:03 »
Das ist Schwachsinn, zu einem das was die anderen bereits geschrieben haben, zum anderen kann der Mörtel dann abfallen. Entweder komplett abreißen und neu oder versuchen mit Gips nochmal nachzuarbeiten.