Forum-Hausbau: Ihre kostenlose Bauherrenhilfe im Netz

Garten neu gestalten

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Garten neu gestalten
« am: 14. Dezember 2016, 13:07:35 »
Hallo Zusammen, ich bin jetzt schon voll in der Planung für die Neugestaltung meines Gartens inklusive einer neuen Terrasse. Es soll eine freistehende Terrasse werden, weil ich sie nicht unbedingt in das Mauerwerk einbringen möchte. Zudem möchte ich endlich mal ein kleines Gartenhäuschen mir in den Garten stellen. Sollte ich da lieber eins komplett selber bauen oder wäre doch ein gekauftes besser? Wie seht ihr das so?

LG

Re: Garten neu gestalten
« Antwort #1 am: 15. Dezember 2016, 13:01:14 »
Hallo Chyrstoball!

Erstmal Daumen hoch für die Entscheidung, eine freistehende Terrasse zu bauen.
Es ist soviel schöner wenn man rundherum einen offenen Blick in den Garten hat, als eine kalte Mauer im Rücken.
Zu deiner Frage mit dem Gartenhäuschen:
Es kommt ganz darauf an, für was du das Häuschen schlussendlich nutzen willst.
Suchst du nur nach einer kleinen Hütte  in der du deine zwei Harken unterstellen kannst, lohnt sich die Anschaffung nicht wirklich.
Willst du allerdings auch Gartenmöbel, Fahrrad und Sandkasten unterstellen, empfehle ich den Kauf.
Auf http://www.steda-online.de/ zum Beispiel findest du eine recht breite Auswahl an Hütten für deinen neuen Garten.
Klick dich mal durchs Sortiment und schau, ob es was passendes für dich gibt.
Mein Mann und ich hatten vor Jahren mal eine Hütte aus Kunststoff gekauft und mittlerweile bereuen wir es - sie war zwar billig, aber Holz sieht einfach doch schöner aus wie ich finde. Hat seinen Preis, aber macht einfach mehr her.

Liebe Grüße!
« Letzte Änderung: 15. Dezember 2016, 13:02:48 von MissMarple »
Angenehm ist am Gegenwärtigen die Tätigkeit, am Künftigen die Hoffnung und am Vergangenen die Erinnerung.

Aristoteles

Re: Garten neu gestalten
« Antwort #2 am: 14. Februar 2017, 12:05:34 »
Heyho,

wenn die frei stehende Terrasse fertig ist, stell mal bitte ein paar Bilder rein, bin gespannt wie du das umgesetzt hast :) 

Also ich würde gerne bei mir im Garten ebenfalls etwas verändern, jedoch habe ich leider nicht die finanziellen und größentechnischen Mittel (mein Garten ist zu klein)

Ich würde in meinem Garten einen schönen Flusslauf mit einem passenden Gartenhaus [nofollow] einrichten. Vlt sogar noch mit einem kleinen Naturteich am Ende des Flusslaufes?
Was du heute kannst besorgen das verschiebe ruhig auf morgen. Denn was du heute kannst erleben kann dir morgen keiner geben!

Re: Garten neu gestalten
« Antwort #3 am: 21. Februar 2017, 21:18:02 »
Ich habe meinem Schwager letztes Jahr geholfen, seinen Garten umzugestalten. Abgesehen das es mir auch ordentlich Spaß gemacht hat, hat mich das, was wir da im Landhausstil geschaffen haben, [nofollow] auch irgendwie begeistert. Passt auf jeeden Fall ideal zur ländlichen Gegend, in der er wohnt.

Re: Garten neu gestalten
« Antwort #4 am: 09. März 2017, 11:14:43 »
Mir kam gerade noch die Idee (weil wir selbst im Moment unseren Gartenumbau für dieses Jahr planen), dass sich vielleicht auch etwas für die Kinder anbieten würde. Ich denke da nicht nur an einen reinen Sandkasten, sondern vielleicht ein Klettergerüst oder ähnliche Dinge. Ich dachte mir nur gerade weil du ja gefragt hast ob sich das Bauen oder das Kaufen eher lohnt und wir fragen uns das gerade bei einem kleinen Klettergerüts mit Rutsche auch. Ich meine eine Rutsche muss ich schon kaufen, aber wenn ich etwas zum Klettern haben will, dann kann ich sicherlich auch selbst handwerklich aktiv sein https://www.garten-kids.com/ [nofollow] . Ich finde es halt nur ganz angenehm, wenn man da auch gleich mit an die Kindern denkt. Schließlich freuen die sich weniger über ein neues Gemüsebeet, sondern wollen dann doch eher eine neue Beschäftigung haben

Re: Garten neu gestalten
« Antwort #5 am: 31. März 2017, 08:57:03 »
Wir hatten im vorletzten Jahr auch unseren Garten komplett umstrukturiert und einiges anders gemacht. In diesem Atemzug hatten wir uns auch eine Terasse gebaut, aber kein Gartenhäuschen. Dafür haben wir aber noch einen kleinen Teich angelegt. Und ich kann es einfach nur jedem Gartenbesitzer empfehlen, einen Teich zu "bauen". Die sind verhältnismäßig einfach angelegt und haben aber einen sehr entspannenden Effekt. Ich würde allerdings den Rat geben, dass man sich eine zusätzliche Sandfilteranlage für den Teich holt, weil der sonst recht schnell verdreckt und einfach nicht mehr schön aussieht. Das muss ja keine leistungsstarke sein, sondern einfach nur eine die ein bisschen Ordnung hält wie diese hier http://www.sandfilteranlage.info/sandfilteranlage-fuer-teich/ [nofollow] Wir hatten einfach selbst am Anfang keine drin, weswegen der das erste Jahr nach ein paar Wochen nicht mehr sonderlich ansehnlich war und das macht dann im Garten einfach keinen Spaß

Re: Garten neu gestalten
« Antwort #6 am: 23. Mai 2017, 21:25:16 »
Irgendwie war das immer mein lange gehegter Traum. Ein Gartenhaus mit Sitzbank und Grillecke, ein kleiner Gartenteich, Kischbäume und dazwischen ein Hängematte. Leider bin ich noch nicht ganz fertig meinen Traum zu erfüllen. Es fehlen noch der Gartenteich und die Kischbäume sind noch nicht hoch genug. Also habe ich mich für eine Hängematte mit Gestell, gefunden bei haengemattenshop.com  [nofollow]zufrieden gegeben. Aber der Traum lebt, und nächstes Jahr ist der Teich dran

Re: Garten neu gestalten
« Antwort #7 am: 01. August 2017, 14:16:16 »
Das ist eine schöne Idee! Ich würde mich auch über ein Foto freuen. Was möchtest du alles auf der Terrasse haben?

Offline Baumeister90

  • *
  • 10
  • 0
  • Live is nice.
    • Profil anzeigen
Re: Garten neu gestalten
« Antwort #8 am: 09. August 2017, 11:05:14 »
Ich möchte auch Bilder sehen! Uns fehlt auch noch viel Inspiration für unsere Terrasse.
Hausbaupro No1

Re: Garten neu gestalten
« Antwort #9 am: 11. August 2017, 15:40:42 »
Hallo!

Ich habe jetzt auch vor meinen Garten ganz neu zu machen, am liebsten im japanischen Stil, mit Teich, Fischen und allem!
Habt ihr schonmal was ähnliches gemacht? Ich suche schon die ganze Zeit nach Inspirtion.

LG

David

Offline Klande

  • **
  • 67
  • 0
    • Profil anzeigen
Re: Garten neu gestalten
« Antwort #10 am: 22. März 2018, 16:13:45 »
Mir zum Beispiel ist wirklich wichtig, dass mein Garten gut eingerichtet ist. Wir verbringen echt viel Zeit im Garten, da der doch relativ groß (750qm) ist.
Wir haben auch viel Zeit investiert das wir den Garten so gestalten das er uns gefällt. Zudem habe ich vor kurzem auch endlich ein Gestell für meine Hängematte gekauft. Habe schon ne Weile gesucht bis ich da ein passendes Gestell gefunden habe aber ich habs :d hahah

Dazu kann man sich ja auch eine kleine Lounge Ecke bauen - das schaut extrem gut aus und vor allem ist es gemütlich. Wir haben bald auch vor einen Grill zu mauern, da haben wir bei ( http://gartengrill-kaufen.de/kleber-fuer-gartengrill-mauern/ ) auch schon einige Infos gesammelt und einen Kleber gefunden :)

Re: Garten neu gestalten
« Antwort #11 am: 29. November 2018, 22:17:28 »
Ich würde in meinem Garten einen schönen Flusslauf mit einem passenden Gartenhaus [nofollow] einrichten. Vlt sogar noch mit einem kleinen Naturteich am Ende des Flusslaufes?

So ein Gartenteich macht schon etwas her, eine durchaus sinnvolle Alternative zu einem Pool. Und von Anfang an richtig geplant macht ein solcher Teich auch recht wenig Arbeit. Wichtig zum Beispiel ist ein leistungsfähiger Teichfilter, damit das Wasser nicht in kürzester Zeit verschlammt. Und da es die unterschiedlichsten Teichfilter in allen möglichen Größen gibt, kann man die wichtigsten Details hierzu auf dieser Seite nachlesen: www.teichfiltertest.com [nofollow]

Offline Thobias

  • *
  • 26
  • 0
    • Profil anzeigen
Re: Garten neu gestalten
« Antwort #12 am: 05. Januar 2019, 00:11:34 »
Hallo Ich überlege auch schon länger meinen Garten komplett neu zu gestalten, allerdings habe ich viele Bäume im Garten, die entfernt werden müssten und das ist mir dann doch etwas zu schade. Ich muss aber sagen, dass ich wirklich viel Arbeit mit den Bäumen habe, sie müssen regelmäßig beschnitten werden und produzieren viel Laub. Die Bäume werden auch von Jahr zu Jahr immer größer, so dass man viele Äste nicht mehr mit der Astschere schneiden kann, da sie einfach zu dick sind und ich immer öfter eine Astsäge [nofollow] benutzen muss. Wie gesagt, es ist viel Arbeit und ich wünsche mir oft einen anderen Garten, aber am Ende ist es mir dann doch zu schade die Bäume zu entfernen, denn ich habe viele wunderschöne Obstbäume. LG

Offline Toffi-Fee

  • ***
  • 128
  • 3
    • Profil anzeigen
Re: Garten neu gestalten
« Antwort #13 am: 07. Januar 2019, 15:21:30 »
Irgendwie war das immer mein lange gehegter Traum. Ein Gartenhaus mit Sitzbank und Grillecke, ein kleiner Gartenteich, Kischbäume und dazwischen ein Hängematte. Leider bin ich noch nicht ganz fertig meinen Traum zu erfüllen. Es fehlen noch der Gartenteich und die Kischbäume sind noch nicht hoch genug. Also habe ich mich für eine Hängematte mit Gestell, gefunden bei hangemattenshop.com zufrieden gegeben. Aber der Traum lebt, und nächstes Jahr ist der Teich dran

Das wäre genau mein Geschmack. Vor allem die Idee mit der Hängematte für den Garten.
Zugegeben dachte ich lange, dass es sich in Hängematten nicht sonderlich bequem liegt. Allerdings hat ein guter Bekannter von mir eine auf seinem Balkon gespannt und als ich im September bei ihm auf dem Balkon mal in der Hängematte die Sonne genossen habe, war ich doch sehr begeistert. Gemütlich in der Hängematten liegem, umsäumt von Kirschbäumen, besonders wenn sie dann blühen, das Plätschern des Teiches im Ohr, das ist Entspannung pur!

Re: Garten neu gestalten
« Antwort #14 am: 09. Januar 2019, 08:39:12 »
Das wäre genau mein Geschmack. Vor allem die Idee mit der Hängematte für den Garten.
Zugegeben dachte ich lange, dass es sich in Hängematten nicht sonderlich bequem liegt. Allerdings hat ein guter Bekannter von mir eine auf seinem Balkon gespannt und als ich im September bei ihm auf dem Balkon mal in der Hängematte die Sonne genossen habe, war ich doch sehr begeistert. Gemütlich in der Hängematten liegem, umsäumt von Kirschbäumen, besonders wenn sie dann blühen, das Plätschern des Teiches im Ohr, das ist Entspannung pur!
Hängematten sind super. So eine wünsche ich mir auch noch für unseren Garten. Momentan überlegen wir eine Terrasse zu bauen, da wir nicht so viel Zeit haben den großen Garten zu pflegen und dort dann Topfpflanzen anbauen wollen. Tomaten, Zitronen und ein kleiner Kräutergarten. VIelleicht auch asiatisch angehaucht mit Bambus und Bonsais. Eine Tür wollen wir dann auch vom Haus zur Terrasse, dazu müssten wir mit einer Betonsäge die Wand durchtrennen. Das wollen wir nicht selbst machen, da wir uns das nicht zutrauen. Ich freue mich schon auf den Frühling, wenn wir endlich starten können.
Nutze die Zeit...