Bett selber bauen oder kaufen?
Forum-Hausbau: Ihre kostenlose Bauherrenhilfe im Netz

Bett selber bauen oder kaufen?

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline oadams

  • **
  • 96
  • 0
    • Profil anzeigen
Bett selber bauen oder kaufen?
« am: 29. Dezember 2016, 10:25:36 »
Hallo Leute,
ich und meine Frau benötigen ein neues Bett(180x200), da unser jetziges sehr unstabil ist. Jedoch sind wir gerade am sparen und möchten nicht viel Geld für ein neues Bett ausgeben. 
Nach meinen Vorstellungen sollte es ein Holzbett werden, jedoch weiß ich noch nicht welches. Werkzeug und Hände sind vorhanden :D
Nun zur eigentlichen Frage: Lohnt sich der Aufwand bzw. Kosten ein Bett selber zu bauen oder doch lieber ein fertiges kaufen? Wenn ja, wo kaufen? Ich möchte nähmlich keins von Ikea welches nach 1-2 Jahren schon anfängt zu wackeln.

Wäre über eine Antwort sehr dankbar
Gruß oadams :)

Re: Bett selber bauen oder kaufen?
« Antwort #1 am: 30. Dezember 2016, 13:37:40 »
Hallo,
wie viel möchtest du denn ausgeben? Ob es nun billiger ist, sowas selber zu machen oder zu kaufen kann man nicht so sagen. Es kommt darauf an welches Material, welche handwerklichen Fähigkeiten und Maschinen du hast. Ein Bett was mit vernüftigen Matrial gefertigt wird hat natürlich auch seinen Preis. Ich empfehle dir erstmal auszusuchen was für ein Holz und Bettmodel du möchtest, Ideen findest du z.B. hier. Danach kannst du dir die Mühe machen und dich über die Preise informieren und dann vergleichst du welches für dich billiger ist.

Gruß Angeloschultz :)

Offline oadams

  • **
  • 96
  • 0
    • Profil anzeigen
Re: Bett selber bauen oder kaufen?
« Antwort #2 am: 02. Januar 2017, 12:13:24 »
Danke für deine schnelle Antwort :) Ich möchte höchstens 400-450€ ausgeben. Ich kenne einen Schreiner, der mir beim Holzkauf und zuschneiden weiterhelfen wird. Und meine handwerklichen Fähigkeiten sind durch Selbsteinschätzung gut bis sehr gut :D 
Danke für deinen Tipp, und ja so habe ich es mir auch vorgenommen gehabt.

Re: Bett selber bauen oder kaufen?
« Antwort #3 am: 30. Januar 2017, 17:16:45 »
Hallo Leute,
ich und meine Frau benötigen ein neues Bett(180x200), da unser jetziges sehr unstabil ist. Jedoch sind wir gerade am sparen und möchten nicht viel Geld für ein neues Bett ausgeben.  
Nach meinen Vorstellungen sollte es ein Holzbett werden, jedoch weiß ich noch nicht welches. Werkzeug und Hände sind vorhanden :D
Nun zur eigentlichen Frage: Lohnt sich der Aufwand bzw. Kosten ein Bett selber zu bauen oder doch lieber ein fertiges kaufen? Wenn ja, wo kaufen? Ich möchte nähmlich keins von Ikea welches nach 1-2 Jahren schon anfängt zu wackeln.

Wäre über eine Antwort sehr dankbar
Gruß oadams :)
Wenn das Heimwerken auch deiner Frau Spaß macht - könnt ihr auch selber bauen.
Aber ich fürchte, es könnte alles im Streit werden, wenn beide oder nur eine(r) keine Heimwerker-Erfahrung hat :-)

Nach dem Streit ist aber manches noch heißer ... Wofür man eigentlich sein Bett braucht!

Offline AndiBaut

  • *
  • 9
  • 0
  • Super Held & Heimwerker
    • Profil anzeigen
Re: Bett selber bauen oder kaufen?
« Antwort #4 am: 15. April 2017, 17:02:48 »
Hey, 
Auch wenn ich ein Fan von handwerklicher Arbeit bin, muss ich doch sagen, dass es sich eher nicht lohnt. 
Man kriegt heutzutage schon so gut Holzbetten fertig für kleinen Preis. 

Die Mühe des Raussuchen, Einkaufen und Ausprobierens lohnt sich nur wenn du Spaß daran und vor allem Zeit dafür hast ;)
Denn ein Fuchs muss tun, was ein Fuchs tun muss!

Offline annna

  • *
  • 14
  • 0
    • Profil anzeigen
Re: Bett selber bauen oder kaufen?
« Antwort #5 am: 20. Dezember 2017, 15:54:41 »
Natürlich lohnt sich der Aufwand - vorausgesetzt, du machst es vernünftig. Ich nutze zum Beispiel das Programm meines Vaters der Tischler ist, zur Konstruktion neuer Möbel. Das Programm heißt Smartwop [nofollow] - kann ich nur empfehlen!

Re: Bett selber bauen oder kaufen?
« Antwort #6 am: 26. November 2018, 11:00:09 »
Hey!

Für mich persönlich ist es eigentlich eine recht einfache Entscheidung.

Nachdem ich leider nicht über die notwendigen technischen Fertigkeiten verfüge, kommt für mich eigentlich immer nur der Kauf in Frage.

Allerdings sehe ich das jetzt auch nicht allzu schlimm, denn bei https://www.bettenwelt.info/ gibt es zum Beispiel einige sehr hochwertige Boxspringbetten zu sehr günstigen Preisen.

Lg

Re: Bett selber bauen oder kaufen?
« Antwort #7 am: 23. Januar 2019, 11:58:23 »
Hallo,

obwohl ein Großteil hier eher zu kaufen als zu bauen tendiert, finde ich, dass ein selbstgebautes Bett auch seinen Reiz hat. Als Single kann man dann, wenn man eine Lady zu Besuch hat, ganz keck sagen: Hey, willst du mal mein selbstgebautes Bett sehen. Das zieht zumindest mehr, als zu fragen, ob sie das IKEA-Bett bewundern will. Dann kann man sie auch gleich noch zum Probeliegen einladen.

Da du aber deine Frau erwähnst, wird das (hoffe ich!) für dich nicht so relevant sein. Aus finanzieller Sicht würde ich tippen, dass ihr nicht sonderlich spart, wenn ihr es selber baut

Offline FreddyD

  • **
  • 52
  • 0
    • Profil anzeigen
Re: Bett selber bauen oder kaufen?
« Antwort #8 am: 04. März 2019, 11:58:54 »
Hallo oadams,

was für ein Bett wurde es denn bei dir? Falls du eins selbst gebaut hast: Wie teuer war es am Ende und wie viel Zeit hast du gebraucht? 
Bin nämlich auch am überlegen mir mein nächstes Bett selbst zu bauen. Habe eins mal bei der dokumenta in Kassel entdeckt und bisher keines von einem richtigen Händler gefunden, dass so ähnlich war. Deshalb wollte ich das einfach nachbauen. Guter Lattenrost ist bei mir auch noch vorhanden, von daher geht es wirklich nur um das Gestell selbst. Ich will aber gerne Abschätzen, was ich etwas einplanen muss an Zeit und Geld.

Beste Grüße

Offline Nadine

  • *
  • 4
  • 0
    • Profil anzeigen
Re: Bett selber bauen oder kaufen?
« Antwort #9 am: 24. März 2019, 18:28:00 »
also ich bin für kaufen :D

Offline Madmiark

  • **
  • 62
  • 0
    • Profil anzeigen
Re: Bett selber bauen oder kaufen?
« Antwort #10 am: 27. März 2020, 09:01:20 »
Selber bauen ist am Ende eben etwas total individuelles - kein IKEA Bett was am Ende jeder hat ;) 
Aber eben auch mehr Aufwand.

Offline Gonzales

  • **
  • 74
  • 0
    • Profil anzeigen
Re: Bett selber bauen oder kaufen?
« Antwort #11 am: 14. August 2020, 12:20:19 »
Ich würde mir mein Bett immer kaufen, nie selber bauen.
Wir haben unser Boxspringbett konfiguriert und anfertigen lassen, ganz
nach unseren Vorstellungen.
Dazu haben wir uns Bettlaken auf Maß anfertigen lassen, bei
https://meinlaken.de/produkte/laken2go/ !

Offline TimR

  • *
  • 1
  • 0
    • Profil anzeigen
Re: Bett selber bauen oder kaufen?
« Antwort #12 am: 07. September 2020, 11:48:14 »
Hallo Zusammen,

diese Frage habe ich mir bei der Zusammenlegung unserer Haushalte (meine Freundin und ich) auch gestellt. Ich habe mich für die individuelle Lösung entschieden (200cm x 200cm x 70cm). Der Materialpreis lag bei 380€ inkl. einem 240cm langen und 85 cm breiten Eichenholzbrett (Baumscheibe mit Rinde) als Kopfteil direkt aus einem Sägewerk und Lederüberzug des Gestells.

Meine handwerklichen Fähigkeiten würde ich als durchschnittlich bezeichnen. Das Bett ist sehr robust und quietscht auch nach über einem Jahr Nutzung nicht.

Mich würde mal interessieren, ob ein generelles Interesse an einer Schritt-für-Schritt Anleitung als E-Book bestehen würde. Die Maße (Länge x Breite x Höhe) wären völlig individuell gestaltbar. Die Anleitung wäre ähnlich simpel wie eine Ikea-Montageanleitung und für jedermann umzusetzen. Ich frage deshalb, weil ich überlege ein E-Book dazu zu veröffentlichen. :)

VG
Tim
« Letzte Änderung: 07. September 2020, 11:51:19 von TimR »