Forum-Hausbau: Ihre kostenlose Bauherrenhilfe im Netz

Markenware ade...

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline DerFuchs

  • *
  • 34
  • -1
    • Profil anzeigen
Markenware ade...
« am: 09. November 2017, 18:46:21 »
Hi,

wir kommen gerade aus dem Geschäft und sind enttäuscht. Eigentlich wollten wir eine Riho Badewanne, um genau zu sein eine Eckbadewanne. Aber ich gebe definitiv keine 570 Euro aus wenn man ein Ähnliches Model ohne Markennamen bereits für rund 200 Euro bekommt.

Wie seht ihr das? Achtet ihr auf Namen?

Re: Markenware ade...
« Antwort #1 am: 13. November 2017, 19:52:54 »
Hey, ich habe früher immer auf Marken geachtet, aber nachdem ich auf von den Markensachen teilweise enttäuscht wurde, habe ich meine Einstellung geändert. Ich sage nicht, dass ich immer das Billigste kaufe, aber es muss wirklich nicht die Riho Badewanne sein, wenn man wie du selbst sagst, vergleichsweise günstigere Badewannen erhält, die auch schick sind und den selben Zweck erfüllen.

Wir haben bei uns ebenfalls vor geringer Zeit das Bad renoviert und hatten auch ein Auge auf eine Riho Badewanne. Aber dann kam auch der Vernunft und wir haben uns nach alternativen umgeschaut. Jetzt haben wir eine Wanne von PMD und die wird auch regelmäßig genutzt. Sieht super aus, erfüllt ihren Zweck und ist vergleichsweise günstig, warum also auch nicht. Könnt euch ja auch mal bei https://bestshop24.eu/bad-und-kuche/badewannen/eckbadewannen.html umschauen. Deine Einschätzung (wenn es denn eine war :mrgreen:) mit 200 Euro ist also vollkommen realistisch ;)
Angenehm ist am Gegenwärtigen die Tätigkeit, am Künftigen die Hoffnung und am Vergangenen die Erinnerung.

Aristoteles

Offline Madmiark

  • *
  • 30
  • 0
    • Profil anzeigen
Re: Markenware ade...
« Antwort #2 am: 21. Dezember 2017, 09:14:52 »
Bei der Einrichtung der Wohnung würde ich niemals auf "Namen" achten. Wenn du kostengünstiger davon kommst, hast du alles richtig gemacht :)

Re: Markenware ade...
« Antwort #3 am: 12. Februar 2018, 16:13:14 »
Wenn mit dem Namen nicht tatsächlich ein echter Qualitätsunterschied verbunden ist, dann ergibt es einfach keinen Sinn mehr Geld auszugeben. Und anhand bestimmter Firmen sieht man auch, was dann daraus wird. Die haben dann vor zehn Jahren irgendwann mal Qualität hergestellt, sich dann für die Produktion auf billigere Materialien (Beispiel) verlassen und nur noch über ihren Namen verkauft, weil die Qualität abgerauscht ist. Bringt doch nichts!

Offline Kemura

  • ***
  • 216
  • -1
    • Profil anzeigen
Re: Markenware ade...
« Antwort #4 am: 24. Juni 2019, 20:28:06 »
Tja, die Preise sind da wirklich nicht niedrig. Ich meine, wenn man was gutes haben will dann muss man auch damit rechnen das man mehr Geld bezahlt und vor allem auch dann aber eine bessere Qualität hat.
Da muss man dann aber selbst entscheiden was man machen will und was man ausgeben kann. 

Ich persönlich habe da auch unterschiedliche Wannen gefunden, die Preise sind natürlich unterschiedlich aber wie gesagt, da muss jeder für sich entscheiden. 
In meinem Fall ist es so, dass ich mich bei https://www.badewannen.de/raumsparwanne/ schlau gemacht habe wegen einer neuen Badewanne. Da habe ich auch verschiedene Informationen gefunden und Modelle :)

Vielleicht kannst du dich auch da mal umsehen. 

LG