Schiebetür, leicht einbauen?
Forum-Hausbau: Ihre kostenlose Bauherrenhilfe im Netz

Schiebetür, leicht einbauen?

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Schiebetür, leicht einbauen?
« am: 07. Mai 2018, 17:26:15 »
Hallo,

zu Zeit hat mein Arbeitszimmer zu Hause keine Türe (wurde aus Platzmangel ausgebaut) jetzt hätte
ich allerdings doch ganz gerne wieder eine.
Um nicht wieder vor den gleichen Problemen zu stehen wie vorher habe ich überlegt eine Schiebetür einzubauen.
Doch wie einfach oder kompliziert ist das? Und braucht man unbedingt eine Schiene oben UND unten?
Angenehm ist am Gegenwärtigen die Tätigkeit, am Künftigen die Hoffnung und am Vergangenen die Erinnerung.

Aristoteles

Re: Schiebetür, leicht einbauen?
« Antwort #1 am: 08. Mai 2018, 18:40:11 »
Aus welchen Gründen willst du denn die Tür wieder? Wenn es nur um visuelle (Ab-)Lenkung geht, könntest du dir einfach einen Vorhang "montieren", das ist ja quasi eine Schiebetür, die nur oben eine Schiene hat. Ein Paravent könnte auch gut aussehen. Ansonsten brauchst du, gerade wenn es auch um Lärmschutz geht, natürlich oben und unten eine Schiene. Optisch größer (gleichgroß) wirken die Räume natürlich, wenn du eine Glastür einbaust: https://www.glasprofi24.de/glas-schiebetueren

Als unerfahrene Heimwerkerin (?) solltest du dir zur Montage eventuell Hilfe, zumindest aber Tipps aus dem Baumarkt holen. Die helfen einer Gewillten, wie dir @MissMarple, sicher gerne aus! Ganz lieben Gruß!

Re: Schiebetür, leicht einbauen?
« Antwort #2 am: 09. Mai 2019, 10:34:35 »
Habe ich auch immer so gemacht, einfach im Baumarkt beraten lassen.

Re: Schiebetür, leicht einbauen?
« Antwort #3 am: 10. Mai 2019, 10:36:29 »
Vorhang finde ich etwas unmodern. Eine Schiebetür ist eigentlich schon sehr geeignet, wenn man das Home Office abgrenzen möchte. Mit einer Schiebetür aus Glas wirkt der Raum trotzdem noch vergleichsweise offen.
Bekannte von mir hatten in ihrer neuen Wohnung beim Einzug einen offenen Durchgang zwischen Schlafzimmer und Wohnzimmer.  Da haben Sie sich auch bei diesem Anbieter eine Schiebetür nach Maß anfertigen lassen. Da allerdings nicht aus Glas, warum muss ich wohl nicht erklären :mrgreen:

Re: Schiebetür, leicht einbauen?
« Antwort #4 am: 24. März 2020, 07:58:11 »
s gibt viele Anbieter bei denen man Schiebetüren bestellen kann. Meist ist die Montage auch mit inbegriffen. Ansonsten kannst du auch in den Baumarkt gehen und dich beraten lassen oder du schaust online nach passenden Anleitungen.

Offline Toffi-Fee

  • ****
  • 301
  • 6
    • Profil anzeigen
Re: Schiebetür, leicht einbauen?
« Antwort #5 am: 04. Mai 2020, 10:26:31 »
Also wenn du Erfahrungen damit hast, kannst du dir auch eine passende Anleitung aus dem Internet suchen. Ansonsten würde ich mich auch lieber von einem Profi beraten lassen oder einen Fachmann holen, der dir die Schiebetür montiert.

Offline Thomas33

  • *
  • 31
  • 0
    • Profil anzeigen
Re: Schiebetür, leicht einbauen?
« Antwort #6 am: 02. Juli 2020, 12:30:56 »
Wenn die Tür in der Wand verschwinden soll (was meiner Meinung nach am schönsten ist, dann kommt es auf viele Faktoren an und ist sehr aufwendig und teuer. Wenn die allerdings nur davor hängen soll. Dann denke ich kann man das auch selbst machen und sich einfach im Internet schlau machen und sich im Baumarkt beraten lassen.