Forum-Hausbau: Ihre kostenlose Bauherrenhilfe im Netz

Grundstück gestalten

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline JosefH

  • *
  • 42
  • 1
    • Profil anzeigen
Grundstück gestalten
« am: 23. Juni 2018, 18:09:11 »
Hallo liebe Leute!

Ich hoffe, dass ihr mir ein wenig weiterhelfen könnt. Ich habe von meiner Großmutter ein relativ großes Grundstück überlegt, und habe leider noch nicht so eine wirkliche Idee, wie ich das Ganze nutzen möchte. 

Auf jeden Fall mal ein Haus, aber bestimmt nicht über den gesamten Grund. Ansonsten vielleicht einen Carport oder einen Pool? Habt ihr sonst noch Ideen, wie man sein Grundstück schick gestalten könnte?

Re: Grundstück gestalten
« Antwort #1 am: 24. Juni 2018, 10:43:19 »
Hey!

Also da hast du unter Anderem die Möglichkeit, dass du dich direkt an einen Architekten wendest und diesen dann entsprechend deine Vorstellungen mitteilst. Nicht ganz so einfach ist es hingegen, wenn du keinen genauen Plan hast(wovon ich jetzt erstmal ausgehe), wie dann das Endergebnis quasi aussehen soll.

Denn dann plant der Architekt etwa einen Entwurf, mit dem du überhaupt nicht einverstanden bist und das kann sich dann auch in die Länge ziehen, bis der eigentliche Bau auch starten kann.

Daher würde ich persönlich es sicherlich als sinnvoller erachten, wenn man sich zumindest großteils selbst um die Planung und Gestaltung kümmert. Dazu gibt es unter https://immocado.com/3d-grundstuecksplaner/ [nofollow] eine sehr gute und professionelle Software von Immocado, mit der du angefangen vom Garten über einen Carport bis hin zu den Grundrissen und der Inneneinrichtung eines Hauses alles planen kannst.

Wie wir damals unseren Garten inklusive Carport neu gestaltet wissen wollten, hatten wir eben dieses Programm dafür verwendet und daher kann ich es dir auch guten Gewissens weiterempfehlen. Das Handling ist sehr einfach, auch wenn du zuvor noch nie mit solchen Programmen gearbeitet hast, wirst du dich da also recht schnell zurechfinden.

Ich hoffe, dass ich dir damit weiterhelfen konnte.
« Letzte Änderung: 24. Juni 2018, 11:16:23 von RudolfBesselmann »

Re: Grundstück gestalten
« Antwort #2 am: 24. Juni 2018, 11:18:24 »
Die entscheidende Frage für mich ist, ob ihr euch die Planung und Gestaltung selbst auch zutraut.

Wenn ihr da nämlich unsicher seid, dann würde ich euch eher dazu raten einen Experten zu Rate zu ziehen. 

Mit solchen Programmen habe ich persönlich noch keinerlei Erfahrungen, weiß aber dass meine Nachbarn damals eine solche verwendet und davon total begeistert war.

Re: Grundstück gestalten
« Antwort #3 am: 25. Juni 2018, 15:17:16 »
Da du ja auch allgemein nach Ideen gefagt hast, hier mal eine kleine (unvollständige ; )) Liste mit Anregungen:

- Ein Teich, eventuell mit kleinen Wasserlauf.
- Ein Kräutergarten.
- Steingarten
- Gartenhaus/Pavillon
Nutze die Zeit...

Re: Grundstück gestalten
« Antwort #4 am: 29. August 2018, 12:09:31 »
Hi,

das ist ja sehr spendabel von deiner Großmutter :-).
Wenn du noch nicht genau weißt, wie dein Wunschhaus aussehen, und wo es positioniert werden sollte macht es sicherlich Sinn eine Software dafür einzusetzen. Zumindest mal dazu, um eine Richtung und ersten Eindruck zu bekommen. Ansonsten können sich schnell jede Menge Kosten summieren (von der Erstplanung zur ersten Umplanung, zur 2. Umplanung, usw).

Mir hat bei meinem eigenen Projekt besonders der Artikel auf https://cadvilla-software.com/haus-zeichnen/ [nofollow] weiter geholfen. Bei dieser Vorgangsweise  kannst du zumindest dem Architekten dann einen ziemlich konkreten Vorschlag für die finale Planung geben. Ausserdem macht es riesig Spaß die Planung selber vorzunehmen. Meine Freundin und ich sind mittlerweile schon dabei, mit der Software unsere Einrichtung zu planen. Auch das geht perfekt, weil man alles in 3D sehen kann und dann eine genaue Vorstellung davon hat.

Re: Grundstück gestalten
« Antwort #5 am: 03. September 2018, 15:32:12 »
Für mich stellt sich die Frage: Willst du viel selber machen oder lässt du da eher Profis ran und welche finanziellen Mittel stehen dir zur Verfügung?

Ein Pool ist natürlich besonders in solchen Jahren, wo wir einen so heißen und langen Sommer genießen durften, was Feines. Doch bedarf er eben viel Arbeit.

Hast du denn außerhalb des Geländes eine Abstellfläche für dein Auto bzw. existiert schon eine Garage. Ansonsten würde ich auf jeden Fall eine Unterbringungsmöglichkeit für dein Auto auf deinem Grundstück errichten. Hab zu dem Thema eine interessante Beispielrechnung gefunden, welche Kosten für das Pflastern der Einfahrt einen so erwarten. Irgendwie fühlt man sich doch sicherer, wenn das Auto auf dem eigenen Grundstück anstatt auf der Straße steht.

Re: Grundstück gestalten
« Antwort #6 am: 04. September 2018, 09:15:24 »
Liegt das Grundstück in deiner Nähe? Wie groß ist es denn? Spielt Geld überhaupt keine Rolle?