Forum-Hausbau: Ihre kostenlose Bauherrenhilfe im Netz

Briefkasten gesucht

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Azar

  • *
  • 1
  • 0
    • Profil anzeigen
Briefkasten gesucht
« am: 25. Juni 2018, 15:32:45 »
Hallo Zusammen,

ich bin auf der Suche nach einem Briefkasten, der sich vorne an anderem Zaun anbringen lässt. Auf https://www.briefkasten-edelstahl.net/ [nofollow] habe ich ein paar schöne Briefkästen aus Edelstahl gesehen. Nun weiß ich nicht genau worauf ich achten  muss, wenn ich den Briefkasten am Holzzaun anbringen möchte. Kann mir da jemand weiterhelfen?

LG

Re: Briefkasten gesucht
« Antwort #1 am: 04. Juli 2018, 11:28:48 »
Hallo.

Das hängt davon ab, was für ein Modell du hast. Eins, das auf derselben Seite entleert wird, wo die Post eingeworfen wird. Oder eins, das auf der Rückseite entleert wird. Das spielt bei der Montage schon eine Rolle. Es gibt verschiede Montagemöglichkeiten. Bei einer brauchst du ein Holzbrett in der Größe des Briefkastens. Das schraubst du an den Holzzaun an und anschließend schraubst du den Briefkasten an die Holztafel mit dem Zaun dazwischen.

Wenn du ihn auf der Innenseite hängst, pass auf, dass er hoch genug hängt, damit der Postbote ohne Probleme herankommt.

Achte beim Anschrauben des Briefkastens darauf, dass die Werkzeuge und die Schrauben ebenso aus Edelstahl bestehen bzw. keine Rostspuren aufweisen. Das ist wie bei einem Balkongeländer aus Edelstahl. Edelstahl ist sensibel und du läufst Gefahr, dass das Edelstahl mit rosten beginnt, weil es sich mit dem Rost "infiziert".

Re: Briefkasten gesucht
« Antwort #2 am: 09. Oktober 2018, 22:22:05 »
Einen Zaunbriefkasten kaufen [nofollow] hängt nicht nur mit den Erweiterungen sowie dem Material zusammen, sondern auch der Befestigungsart. Heute kann nach drei großen Arten unterschieden werden. Die einfachste Lösung ist ein Zaunbriefkasten zum Einhängen. Gerade bei Zäunen mit Querstreben ist ein solcher Briefkasten ideal, denn dieser wird einfach über eine solche Strebe gelegt. 

Mittels Schrauben wird das Modell sicher befestigt, sodass dieses nicht wackelt oder verrutscht. Eine andere Lösung ist ein Briefkasten, der direkt in die Zaunanlage eingelassen ist. Das bedeutet, der Zaun hat ein großes Loch, worin der Briefkasten jetzt einen Platz findet. Meist ist der Briefkasten über das Material direkt mit dem Zaun verbunden, sodass keine externe Befestigung notwendig ist. 

Ansonsten kann man sich für die freistehende Variante entscheiden. Mittels Pfosten findet der Briefkasten einen Platz vor oder am Zaun. Diese Lösung ist sinnvoll, wenn ein Zaun vorhanden ist, der keine Installation eines solchen Briefkastens zulassen würde.
« Letzte Änderung: 09. Oktober 2018, 22:25:24 von Johannes Sp »