Forum-Hausbau: Ihre kostenlose Bauherrenhilfe im Netz

Wie kann ich die Arbeitsabläufe beim Bauen optimieren?

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Wie kann ich die Arbeitsabläufe beim Bauen optimieren?
« am: 22. Januar 2019, 13:25:17 »
Hey, 
Ich habe letztes Jahr ein richtiges Schnäppchenhaus erstanden. Jetzt will ich es nach meinen Wünschen umbauen. Ich habe schon genaue Vorstellungen davon :D  Es wird toll! Endlich habe ich ein Haus für mich und muss nicht mehr in der Wohnung wohnen!

Beim Bauen stellt sich aber eine Frage: Wir alle, die arbeiten, sind berufstätig, das heißt, unter der Woche steht die Baustelle still. Ich würde darum gerne versuchen, die Arbeiten am Wochenende effizienter zu machen. Hat hier vielleicht jemand eine Idee, wie das gelingen könnte?

Offline massimo

  • *
  • 34
  • 1
    • Profil anzeigen
Re: Wie kann ich die Arbeitsabläufe beim Bauen optimieren?
« Antwort #1 am: 22. Januar 2019, 14:32:41 »
Hoi, schön für dich! Mein Traum ist es, ein altes Bauernhaus umzubauen. Noch muss ich Geld verdienen und sparen, denn sonst wird da nie was draus. 

Aber nun zu dir: Wie wäre es, wenn du als Vorbereitung auf das Wochenende eine kleine Arbeitsanweisung zusammenstellst. Die kenne ich von meiner Arbeit am Bau. Hier wird gut beschrieben, wie so etwas aussehen soll: http://www.unterweisung-plus.de/arbeitsanweisung/ Du brauchst ja nicht alle Punkte auszufüllen. Unterschriften sind wohl in deinem Fall auch nicht nötig. Aber im Grunde ist das sicher eine gute Vorgabe, an die du dich halten kannst. 

Überleg dir im Voraus, was am Wochenende alles passieren muss und leg das schriftlich fest. Dann kannst du jedem seine Aufgabe geben und es geht weniger chaotisch zu.

Offline Toffi-Fee

  • ***
  • 185
  • 4
    • Profil anzeigen
Re: Wie kann ich die Arbeitsabläufe beim Bauen optimieren?
« Antwort #2 am: 25. Januar 2019, 08:33:09 »
Da kann ich Massimo nur zustimmen. Du solltest dir einen Plan aufstellen, was alles an den Wochenenden erledigt werden soll und dir eine Art To-Do-Liste schreiben. So kannst du jedem ,der dir beim Renovieren hilft, eine Aufgabe zuteilen und so effizienter arbeiten.

Re: Wie kann ich die Arbeitsabläufe beim Bauen optimieren?
« Antwort #3 am: 05. Februar 2019, 13:33:47 »
Wie meine Vorredner schon erwähnten, ist ein Plan nie verkehrt. Teile jedem der dich unterstützt eine Aufgabe zu, die er erledigen kann. Wenn viel zu tun ist evtl. auch mit Zeitangabe.
Du solltest jede Woche alles durchplanen, was du am Wochenende erledigt haben möchtest.

Viel Erfolg!

Offline Reimured

  • *
  • 27
  • 0
    • Profil anzeigen
Re: Wie kann ich die Arbeitsabläufe beim Bauen optimieren?
« Antwort #4 am: 28. März 2019, 12:05:12 »
Zeitplan mit Meilensteine !

Einfach mal googln. Ist aus der Richtung Projektmanagement

Offline FreddyD

  • **
  • 50
  • 0
    • Profil anzeigen
Re: Wie kann ich die Arbeitsabläufe beim Bauen optimieren?
« Antwort #5 am: 01. April 2019, 15:19:46 »
Hallo bastelazubi!

Wie viel willst du denn umbauen? Also nur bzgl der Inneneinrichtung (Tapeten, Treppe etc) oder tatsächlich auch Wände rausreißen oder gar etwas anbauen? Je nachdem ist es ja ein großer Unterschied. 
Ich finde auf diesem Blog werden die einzelnen Phasen ganz gut beschrieben. Natürlich lassen sich davon ein paar Sachen für dich streichen, weil du Haus ja nicht von Grund auf hochziehst. Allerdings würde ich dir je nach Umfang von deinen geplanten Umbaumaßnahmen auch zu professioneller Hilfe raten. Falls du nämlich zum Beispiel auch Elektrik verändern willst, das Bad vergrößern möchtest oder neue Fenster einbauen willst, brauchst du jeweils ja Spezialisten. Klar kann man auch als Laie helfen und ein paar Sachen machen, aber ich finde immer, lieber macht man es richtig, als mehrmals. Letzteres ist nämlich mit Sicherheit genauso teuer, wie wenn man einen Profi engagiert. 
Als wir unser Haus gebaut haben, hatte unser Architekt zum Beispiel eine extra Bausoftware mit der er die Planungen vorgenommen hat. Darin wurden auch andere Handwerker bzw Unternehmen die beauftragt wurden mit eingeplant, Rechnungen erstellt etc. Sodass das alles wirklich übersichtlich war und man auch genau absehen konnte wer wann was wie machen soll. Und sowas stellst du dir glaube ich ja auch vor oder? Falls nicht, vielleicht kannst du ja nochmal kurz beschreiben, was für einen Umbau du vor hast, wie viele Leute du hast und in wie fern du dir das genau vorstellst. Dann können wir dir besser helfen.

So oder so aber auf jeden Fall viel Erfolg beim Umbau!

Re: Wie kann ich die Arbeitsabläufe beim Bauen optimieren?
« Antwort #6 am: 29. April 2019, 07:15:35 »
Guten Morgen,

am besten du planst vor ab alles grob durch. Was sind die ersten Schritte, die du machen willst. Wenn du einen groben Ablauf erstellt hast, kommt die Feinarbeit. Plane genau die nächsten paar Wochenenden durch, schreibe alles auf, gegebenenfalls auch mit Skizze, damit deine Helfer deine Vorstellungen genau verstehen. Dann teile jedem eine Aufgabe zu, nur nicht zu viele. Je nach dem wie aufwendig die Aufgabe ist, sollten mind. 2-3, wenn nicht mehr, dieselbe Aufgabe haben. Wenn du zu viele Aufgaben verteilst, kann das leicht in einem Chaos enden, da man leicht den Überblick verliert. Doch eines der wichtigsten Aspekte, wie ich finde, ist die Motivation deiner Helfer. :) Sorge dafür, dass sie dir gerne helfen, dann geht alles viel schneller und es können mehrere Teile des Hauses abgearbeitet werden. 

LG

Offline oadams

  • **
  • 57
  • 0
    • Profil anzeigen
Re: Wie kann ich die Arbeitsabläufe beim Bauen optimieren?
« Antwort #7 am: Heute um 12:35:01 »
Planung, Organisation und Zeitmanagement bis ins kleinste Detail.