Forum-Hausbau: Ihre kostenlose Bauherrenhilfe im Netz

Türen Sanieren

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Türen Sanieren
« am: 06. März 2019, 12:44:43 »
Hallo liebe Handwerker/innen,

da meine Oma verschieden ist wollten wir ihr Haus renovieren, damit meine allein erziehende Tante aus dem Plattenbau in eine schönere Zukunft ziehen kann. Die Beziehung zwischen meiner Tante und meiner Oma war nicht immer gut daher lebte meine Tante nicht bei meiner Oma. Doch ihr letzer Wunsch war es ihre Enkel in ihrem Haus aufwachsen zu "sehen". Mein Vater und ich hatten vor die alten Türrahmen neu zu lackieren. Dafür müssten wir sie aber zuerst abschleifen. Da diese Prozedur viel zu aufwändig von Hand ist, wollte ich fragen mit welcher Maschine wir dies am besten Bewerkstelligen können. 

Gruß

Offline Mresadmu

  • *
  • 49
  • 0
    • Profil anzeigen
Re: Türen Sanieren
« Antwort #1 am: 07. März 2019, 09:22:53 »
Guten Morgen Jessika30,

ich finde es super, dass deine Familie so füreinander da ist. So sollte es ja auch sein "in guten wie in schlechten Tagen". Leider sind Türrahmen einer der anstrengendsten Aufgaben. Wollt ihr nur die Türblätter bearbeiten, oder auch noch die Falz.- und Zierbekleidung? Wenn ja wollt ihr diese davor entnehmen oder bleiben diese an der Wand dran? Denn es wäre von Vorteil, wenn ihr auf jeden Fall das Blatt entnehmen würdet und horizontal bearbeitet. In diesem Fall würde ich einen Exzenterschleifer benutzen. Da ich nur selten einen in meinem Beruf verwende würde ich einfach mal hier nachschauen https://www.feinschliffstube.de/, denn dort findest du ein Vergleichstest und ein paar Informationen.

Re: Türen Sanieren
« Antwort #2 am: 07. März 2019, 13:35:42 »
Die Geräte sind preislich gar nicht so teuer, wie ich gedacht habe. Natürlich könnt ihr die Türrahmen auch einfach komplett auswechseln. Allerdings wird das dann ein wenig teurer.
Nutze die Zeit...

Re: Türen Sanieren
« Antwort #3 am: 08. März 2019, 14:23:09 »
Vielen Dank für eure Hilfe. Ich bin auch überrascht, wie günstig diese Schleifmaschinen sind. Ich dachte zunächst, dass wir uns wohl eine im Baumarkt ausleihen werden, aber bei dem Preis lohnt sich das ja kaum. Außerdem kann man das Gerät ja noch vielseitig für andere Dinge nutzen. Ich habe noch einen alten Nussbaumschrank bei mir im Keller stehen und wollte den schon die ganze Zeit weiß lackieren. Das würde sich ja dann auch noch anbieten.  
Wir haben eigentlich vor die Türrahmen nicht abzunehmen, von daher wäre ein Exzenterschleifer ja dann genau das Richtige. Ich setz mich heute Abend mal mit meinem Vater zusammen und dann suchen wir was Passendes raus.

Offline Kramer87

  • *
  • 25
  • 0
    • Profil anzeigen
Re: Türen Sanieren
« Antwort #4 am: 07. August 2019, 14:18:10 »
Nach dem Ableben meiner Großeltern haben sich meine Eltern und ich überlegt das alte Familienhaus zu sanieren und zu renovieren und dann zu verkaufen. Da sowohl meine Eltern als auch ich und mein Partner in Wohnungen leben kam nichts anderes in Frage. Zunächst wollten wir die Türen auch sanieren, da wir so viel wie möglich vom alten Charme erhalten wollten, allerdings zeigte sich das da nicht mehr viel zu retten war und so haben wir uns entschieden ein paar neue robuste und hochwertige Türen vom Fachhändler [nofollow] zu kaufen und einzubauen. Das schraubte natürlich auch gleich den Wert des Hauses nach oben und hat sich positiv auf die Energieeffizienz ausgewirkt.