Forum-Hausbau: Ihre kostenlose Bauherrenhilfe im Netz

Mess Optimierung im Betrieb

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Mess Optimierung im Betrieb
« am: 17. Juni 2019, 11:07:17 »
Alle guten Dinge sind Drei haha Bald bin ich hier ja Stammgast. 
Dieses mal geht es um eine Mess Optimierung. Diese mal suche ich im Auftrag von meinem Chef. 
Er hat mich in meinem Urlaub angerufen und gefragt, ob ich ihm helfen könnte. eigentlich gehe ich in meinem Urlaub nie ans Handy, doch bei drei Anrufen, welche im Minutentakt hintereinander kamen, konnte ich nicht anders. 
Um  unsere Ware besser und schneller kontrollieren zu können, will mein Chef nicht mehr von Hand die Teile vermessen lassen. 
Da ich ja um Urlaub bin hätte ich ja genug Zeit zum recherchieren... Weil ich hier schon mal Fragen reingestellt habe, überlasse ich es hie reinfach dem Zufall. Falls jemand eine Idee hat, schreibt es einfach als Kommentar. 
DANKE!

Re: Mess Optimierung im Betrieb
« Antwort #1 am: 02. Juli 2019, 13:30:48 »
Hallo, oh je du armer das tut mir aber leid für dich, dass dein Chef dich im Urlaub stört und du jetzt sogar im Urlaub suchen musst, das ist echt nicht sehr professionell von deinem Chef, aber so sind sie nun mal, alles muss sofort passieren und Geduld ist auch nicht vorhanden. Also zur Messung könntest du dich bei Mora Metrology [nofollow] informieren und schauen, ob es dir was bringt, also ob die Geräte gut und brauchbar für dich sind. Ich hoffe echt dass es klappt und ich dir helfen konnte und dass du nun nicht mehr im Urlaub arbeiten musst.

Re: Mess Optimierung im Betrieb
« Antwort #2 am: 03. Juli 2019, 06:23:49 »
Ja, mein Chef kann es eben einfach nicht lassen. Ist halt schon ein schlechtes Zeichen für ein Unternehmen, wenn die Leute nicht mal 14 Tage vom Betrieb fernbleiben können. Ist schon irgendwie ein Armutszeugnis. Aber ich liebe meinen Job und würde deswegen auch nicht den Betrieb wechseln. Sind ja ansonsten ganz nett und alles. Aber ohne mich eben ziemlich aufgeschmissen. Werde den Lin mal einfach an meinen Chef weitersenden und sagen, er soll sich mit denen zusammensetzen. Die ganze Vorarbeit kann dann ja ohne mich beredet werden. Ich komme dann aus dem Urlaub, schaue es mir an und gebe meinen Senf dazu. Sollte passen.

Offline helen

  • *
  • 22
  • 0
    • Profil anzeigen
Re: Mess Optimierung im Betrieb
« Antwort #3 am: 26. August 2019, 15:44:48 »
ich hatte eine ähnliche situation als mein chef urplötzlich nicht mehr zufrieden mit unserer zeiterfassung war.. ich hatte immerhin glück, dass mir ein arbeitskollege vorher schon erzählt hatte, dass man im internet ganz einfach ansprechpartner findet, seine ehemalige firma hat bei digital-zeit.de [nofollow]systeme bestellt. hab ich dann auch gemacht..

Offline Toffi-Fee

  • ****
  • 256
  • 5
    • Profil anzeigen
Re: Mess Optimierung im Betrieb
« Antwort #4 am: 09. Januar 2020, 09:05:49 »
Das ist nun mal das Leben eines Angestellten, wenn der Chef im Urlaub anruft muss man rangehen. Es könnte ja auch was dringendes sein.
Aber das er die Teile nicht mehr händisch abmessen will, kann ich verstehen. Es gibt so weit ich weiß Messgeräte, die man aufstellen kann. Doch ich weiß jetzt nicht wo man die findet.

Offline BauKalle

  • **
  • 84
  • 1
    • Profil anzeigen
Re: Mess Optimierung im Betrieb
« Antwort #5 am: 09. Januar 2020, 10:37:33 »
Das kenn ich auch nur zu gut. Ich bin in der Prsonalabteilung und mein Chef hat mich auch angerufen als ich frei hatte. Er war dabei einiges neu zu konstruieren und zu optimieren als ihm wohl eingefallen ist, dass wir unsere Organisation in der Presonalabteilung vereinfachen sollten. Ich hab mich dann auch gleich schlau gemacht und einige Anbieter für eine Software für Personalplanung gefunden, die hab ich ihm dann auch gleich geschickt. Das ist eben was man in Kauf nehmen muss, solange es natürlich nicht zu oft passiert, dass der Chef im Urlaub anruft. Um auf deine Frage zurückzukommen: Es gibt spezielle Geräte, um durch eine Art Laserpointer Teile abzumessen oder den Abstand auszumessen. Besonders für die Inventur kann das von Vorteil sein, anstatt alles händisch zu messen, wiegen oder zu zählen. Ich kann dir jetzt leider keinen Anbieter für solche Geräte empfehlen, doch ich würde einfach mal im Baumarkt schauen oder mal im Internet danach suchen. Da wirst du sicher fündig.

Gruß