EnSan-Symposium "Raumlufttechnik im Bestand"
Forum-Hausbau: Ihre kostenlose Bauherrenhilfe im Netz

EnSan-Symposium "Raumlufttechnik im Bestand"

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline parcus

  • *****
  • 1422
  • 251
    • Profil anzeigen
EnSan-Symposium "Raumlufttechnik im Bestand"
« am: 07. Juni 2009, 14:48:28 »
Der Tagungsband zum 3. EnSan-Symposium, welches vom 22.-23.03.2006 in Stuttgart stattfand, dokumentiert die Vorträge und fasst den Stand der EnSan-Forschungsprojekte zum Thema Raumlufttechnik in der Sanierung zusammen.

Das Symposium präsentiert eine Reihe von erfolgreichen Sanierungsprojekten und Sanierungstechnologien. Dabei wird ein besonderes Augenmerk auf die Aspekte Lüftung und Raumklima gelegt.

Insgesamt umfasst der Tagungsband folgende Beiträge:

    * Dr. Knut Kübler: Weiterentwicklung der Energieforschungspolitik in Deutschland
    * Hans Erhorn: Energetische Bilanzierung von Nichtwohngebäuden
    * Prof. Lothar Rouvel: Nutzenergiebedarf für Heizen und Kühlen einer Gebäudezone
    * Heiko Schiller: Nutzenergiebedarf für thermische Luftaufbereitung und Energiebedarf für Luftförderung
    * Herbert Sinnesbichler: Integrale Gebäudekonzepte auf dem Prüfstand – Gegenüberstellung von Rechnung und Messung
    * Hans-Dieter Hegner: EnEV 2006 – Ein europäisches Vorzeigeprojekt
    * Johann Reiß: Übersicht über die laufenden und bereits abgeschlossenen Demonstrationsvorhaben
    * Stephan Seyb, Remo Pelzer: Energetische Sanierung der Staats- und Universitätsbibliothek Bremen
    * Johann Reiß, Dr. Jochen Manara: Energetische Sanierung des kath. Gemeindezentrums “Guter Hirte” in Ulm-Böfingen
    * Dr. Jürgen Görres, Johann Reiß: Sanierung des Altenpflegeheims in Stuttgart-Sonnenberg
    * Prof. Karsten Voss, Michael Müller: Sanierung und Umbau des Studentenwohnheims “Neue Burse” in Wuppertal zum Passivhaus
    * Prof. Martin Wollensak, Heiko Winkler: Energetische Sanierung der Kindertagesstätte “Plappersnut” in Wismar
    * André Le Marié: Rahmenbedingungen für künftige Demonstrationsbauvorhaben im Förderkonzept ENOB

http://www.forum-hausbau.de/data/Tagungsband_EnSan_Symposium3.pdf

Quelle: FIA, Projektträger Jülich (Hrsg.)