Forum-Hausbau: Ihre kostenlose Bauherrenhilfe im Netz

Wie entfernt man Holzpaneele von der Wand?

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline massimo

  • *
  • 47
  • 1
    • Profil anzeigen
Wie entfernt man Holzpaneele von der Wand?
« am: 06. November 2019, 10:52:38 »
Hi!

Bin mit meinem Freund zusammen in unsere erste eigene Wohnung gezogen.
Grundsätzlich passt alles, nur die Wände müssen wir neu streichen, ansonsten sind wir mit dem Zustand der Wohnung zufrieden.
Was mich aber total stört, sind diese Holzpaneele im Wohnzimmer an einer Wand. Mir gefällt das aber überhaupt nicht.

Weiß jemand, ob man das auch als Nicht-Handwerker entfernen kann, und wie?

Re: Wie entfernt man Holzpaneele von der Wand?
« Antwort #1 am: 06. November 2019, 12:52:40 »
Also zuerst musst du mal schauen, wie die Paneele an der Wand befestigt sind.
Danach kannst sie mit einem Brecheisen (reicht meist aus) ablösen. Das ist im Grunde genommen ganz einfach.
Danach muss nur noch die Unterkonstruktion entfernt werden, damit die Wand für den neuen Anstrich vorbereitet werden kann.
Welche Werkzeuge du dafür brauchst, sowie eine genaue Anleitung, kannst du hier nachschlagen: https://raeumungen.at/blog/holzpaneele-von-wand-und-decke-entfernen/

Offline Milion

  • ***
  • 143
  • 0
    • Profil anzeigen
Re: Wie entfernt man Holzpaneele von der Wand?
« Antwort #2 am: 15. Januar 2020, 18:59:14 »
Die kann man einfach so runter reißen :D
Ich meine, wenn man sich nicht auskennt dann kann man sich auch einfach einen Profi suchen der sich auskennt. 

Meine Wände habe ich auch neu gestaltet und habe auch einige top Ideen gefunden für meine Wände. 
Gefunden habe ich bei https://truesign.de/collections/poster dann auch wirklich tolle Poster als auch Wandbilder. Die finde ich echt top und die machen auch echt so einiges aus :) 

Wie sehen denn deine Wände aus ? 

LG

Re: Wie entfernt man Holzpaneele von der Wand?
« Antwort #3 am: 16. Januar 2020, 10:41:51 »
Hallo, 
war schon der richtig Tipp dabei und habt ihr das Problem schon gelöst? 
Im Grunde ist es aber nicht schwer. Löse das erste Brett und schau nach, wie es befestigt wurde. Ich wünsche dir, dass es nicht geklebt ist. Bei geklebt - hat ich mal - hilft nur rohe Gewalt und danach eine menge Spachtelmasse. Ansonsten die Bretter mit dem Brecheisen lösen, dann die Querlatten entfernen und die Löcher verspachteln. Allerdings könnte es sein, dass die Wand dahinter nicht so toll ist und das ist der Grund für die Holzverkleidung. Viel Glück!