Forum-Hausbau: Ihre kostenlose Bauherrenhilfe im Netz

Energieverbräuche von Bildungsgebäuden in Deutschland

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline parcus

  • *****
  • 1423
  • 251
    • Profil anzeigen
Die vorliegende Publikation stellt auf ca. 50 Seiten die Erfahrungen in der Sanierung von Bildungsgebäuden vor. Zahlreiche Tabellen und Abbildungen zeigen charakteristische Energieverbräuche verschiedener Typen von Bildungsgebäuden und illustrieren die Erkenntnisse und Erfahrungen aus den EnSan-Modellprojekten.

Kindergärten, Schulen, Universitäten und weitere Gebäude aus dem Bildungssektor sind Modellprojekte aus dem EnOB-Forschungsbereich EnSan. Die Gebäude werden saniert und primärenergetisch optimiert. Der Erfolg der Sanierung wird wissenschaftlich evaluiert.

In dieser Zusammenstellung der Ergebnisse, welche vom Fraunhofer-Institut für Bauphysik IBP ausgefertigt wurde, stehen der Heizenergie- sowie der Stromverbrauch von Bildungsgebäuden im Vordergrund. Hierbei zeigt sich eine große Streuung der Messergebnisse, welche durch Grafiken und Tabellen anschaulich belegt ist.

http://www.forum-hausbau.de/data/bildungsgebaeude.pdf

Quelle: Fraunhofer-Institut für Bauphysik