Forum-Hausbau: Ihre kostenlose Bauherrenhilfe im Netz

Die Wärmepumpe, passive Kühlung

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline parcus

  • *****
  • 1424
  • 251
    • Profil anzeigen
Die Wärmepumpe, passive Kühlung
« am: 07. Juli 2009, 21:12:44 »
Bei der passiven Kühlung wird ein vorhandenes niedriges Temperaturniveau, z. B. des Grundwassers oder des Erdreichs, über einen Wärmetauscher auf das Heizsystem übertragen.

Der Verdichter der Wärmepumpe wird dabei im Gegensatz zur aktiven Kühlung nicht genutzt. Er bleibt „passiv“.

http://www.forum-hausbau.de/data/kuehlung-passiv.swf

Quelle: Glen Dimplex Deutschland

Re: Die Wärmepumpe, passive Kühlung
« Antwort #1 am: 08. Juni 2018, 20:22:16 »
Hallo, 

ich habe in meinem Neubau eine Tecalor THZ Eco Luftwärmepumpe stehen.

Im ersten Winter lief sie auch super.

Jetzt im Sommer wird es Recht warm im haus.

Daher fragte ich mich, ist es denn möglich den Sommermodus auszuschalten um Wasser mit einer kühleren Temperatur als aussen durch das haus zu pumpen?