Forum-Hausbau: Ihre kostenlose Bauherrenhilfe im Netz

Fliesen ohne Flexkleber und Fugenmörtel verlegen?

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Fliesen ohne Flexkleber und Fugenmörtel verlegen?
« am: 10. April 2020, 09:59:50 »
Hallo,
was habt ihr in letzter Zeit schönes gebaut/renoviert/saniert? 
Mein Bruder plant gerade den Ausbau seiner Terrasse. Zur Zeit ist noch kein fester Untergrund, nur Kiesbett. Gibt es eigentlich eine Möglichkeit die Terrasse ohne Flexkleber und Fugemörtel zu verlegen?

Re: Fliesen ohne Flexkleber und Fugenmörtel verlegen?
« Antwort #1 am: 12. April 2020, 22:33:51 »
Hallo,
was habt ihr in letzter Zeit schönes gebaut/renoviert/saniert?
Mein Bruder plant gerade den Ausbau seiner Terrasse. Zur Zeit ist noch kein fester Untergrund, nur Kiesbett. Gibt es eigentlich eine Möglichkeit die Terrasse ohne Flexkleber und Fugemörtel zu verlegen?

Grüß dich!
Ich habe mich in letzter Zeit an ganz unterschiedlichen Dingen versucht - durch die aktuelle Situation bleibt mehr Freiraum für Haus und Hof. Zum Beispiel baute ich gemeinsam mit meinem Sohn einen Geräteschuppen. Die Wände im Hauseingang mussten auch neu gestrichen werden. Meine Frau pflanzt gerade Kartoffeln und streut fleißig Blumenwiesen-Samen für Bienen aus. Ich bin mal gespannt, wie unser kleines grünes Paradies im Sommer blühen wird. Dieses Jahr findet der Urlaub sowieso auf Balkonien statt - also machen wir es uns lieber schön. :idea:

Ich kann dich beruhigen: Ja, man kann Terrassenfliesen ohne Flexkleber und Fugenmörtel verlegen. Unsere neue Terrasse besteht aus Feinsteinzeug-Platten in 2cm Stärke, welche auf Stelzlagern liegen. So sind die Fliesen vor Frostschäden geschützt, denn das Regenwasser kann über die offenen Fugen abfließen. Hauptsache der Untergrund ist fest; dann brauchst du nicht einmal einen Fliesenleger.

Beste Grüße und einen schönen Ostermontag wünsche ich! :D
Angenehm ist am Gegenwärtigen die Tätigkeit, am Künftigen die Hoffnung und am Vergangenen die Erinnerung.

Aristoteles