Forum-Hausbau: Ihre kostenlose Bauherrenhilfe im Netz

Arbeitszimmerboden neu auslegen und dämmen, aber wie?

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Arbeitszimmerboden neu auslegen und dämmen, aber wie?
« am: 01. Januar 2017, 15:54:27 »
Hallo,
 
 ich habe vor ca. 6 Jahren ein Fertighaus von 1980 gekauft.
 Wir haben zwar außen ~15cm aufgedämmt, auch ca. 50 cm in den Boden rein, aber in meinem Arbeitszimmer ist der Boden trotzdem konstant kalt.
 Der Boden besteht aus ca. 25 cm Estrick&Stahlbetonträgern.
 Drunter ist unser ungeheizter Pelletsbunker, weswegen ich die Decke nur sehr schlecht/nicht dämmen kann.
 Daher soll der Boden mit einem möglichst effizient dämmenden Belag gedämmt werden.
 Problem ist dabei nur, dass aufgrund der Übergänge in den Flur und der sonstigen Anschlüsse eine maximale Höhe von 2 CM eingehalten werden muss.
 Für Dämmung und Bodenbelag.
 
 Momentan besteht die Isolation aus einer Plastikfolie und einem kurzflorigen Teppich für 1,99€ pro qm.
 Dieser ist mittlerweile komplett fertig und soll ausgetauscht werden gegen was besseres.
 Und dafür bräuchte ich eure Hilfe.
 Was kann man da nehmen?