Forum-Hausbau: Ihre kostenlose Bauherrenhilfe im Netz

Was für Innentreppen habt ihr?

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Was für Innentreppen habt ihr?
« am: 26. Februar 2018, 15:16:03 »
Hallo,

ein guter Freund von mir baut gerade mit seiner Freundin ein altes Haus aus. Jetzt steht als nächste große Entscheidung die Innentreppe an. Aber die beiden können sich leider nicht einig werden, er möchte eigentlich gerne Spindeltreppe. Mir persönlich würde ja eine Schmiedetreppe ganz gut gefallen in dem Haus.

Was habt ihr so für Innentreppen? Gerne auch mit Foto.
« Letzte Änderung: 26. Februar 2018, 15:17:49 von Oskar_Sommer »
Nutze die Zeit...

Re: Was für Innentreppen habt ihr?
« Antwort #1 am: 28. Februar 2018, 10:13:00 »
Schmiedetreppen sind wirklich sehr hübsch, aber sie passen nicht zu jedem Stil. Spindeltreppen sind denke ich da weiter verbreitet, sie gehören aber auch nicht zu meinen Favoriten. Richtig cool find ich Kragarmtreppen. Lasst euch doch einfach mal vom Fachmann beraten. Bei Innentreppen gibt es so viele Möglichkeiten
 p { margin-bottom: 0.25cm; line-height: 120%; }

Offline Kemura

  • ***
  • 189
  • -1
    • Profil anzeigen
Re: Was für Innentreppen habt ihr?
« Antwort #2 am: 22. Februar 2019, 14:27:04 »
Ich muss zugeben, da gibt es wirklich viele Optionen, doch es hängt davon ab, in was für Situation man ist. 

Selbst ich wollte die Treppen renovieren, doch da meine Mutter sehr Krank ist und sehr schwer die Treppen benutzt, habe ich über einige Alternativen nachgedacht und ihr einen Treppenlift gebaut.
Diese Dinger sind nicht so billig, doch ich hatte Glück, dass ich im Web gesucht hab und konnte auf https://www.gebraucht-treppenlifte.de/ gebrauchten Treppenlift finden.
Damit kam ich sehr gut zurecht, was mir am wichtigsten ist, weil ich meiner Mutter das Wohnen leicht machen will. Ich denke, dass ich es geschafft hab. 

Grüß!

Offline FreddyD

  • **
  • 50
  • 0
    • Profil anzeigen
Re: Was für Innentreppen habt ihr?
« Antwort #3 am: 26. April 2019, 12:17:32 »
Hallo zusammen,

wir haben zwei verschiedene Treppenarten bei uns. Einmal eine Art Wendeltreppe mit Seilen, weil sonst einfach kein normales Geländer möglich wäre, da wir das Stockwerk erst nachträglich aufgestockt hatten. Und dann haben wir noch eine "normale" Treppe im alten Treppenhaus. Da haben lediglich die Treppenstufen erneuert, damit die besser ins gesamt Konzept haben und haben dort nun die Stufen in dunkler Wenge und den Rest der Treppe in weiß gehalten.
Als Tipp für deinen Freund: Bei einigen Anbietern kann man online auch eine Treppe konfigurieren.
Wir hatten zum Beispiel von unserem Architekten den Hinweis bekommen, dass es bei
SF Treppentechnik auch die Möglichkeit gibt zwischen Neu- und Altbau zu unterscheiden. Das mit dem Altbau wäre dann ja auch bei deinem Freund praktisch. 
Vielleicht hilft das ja weiter.

Ach und weil die Frage ja nach Bildern war, hier ist die beschriebene Treppe mit dem dunklen Holz: