Forum-Hausbau: Ihre kostenlose Bauherrenhilfe im Netz

Grundriss selbst entwerfen

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Grundriss selbst entwerfen
« am: 02. Mai 2018, 11:22:19 »
Gibt es hier Bauherren die den Grundriss selbst gezeichnet haben?
was gibt es alles zu beachten außer dass tragende Wände 25 cm und Zwischenwände 12 cm haben sollten?
Woher weiß ich bevor das Haus steht dass alles statisch passt?
[font="Open Sans", Verdana, Arial, sans-serif]Übel übel, sprach der Dübel, als er in der Wand verschwand.[/font][/color]

Offline Dougi

  • *
  • 23
  • 0
    • Profil anzeigen
Re: Grundriss selbst entwerfen
« Antwort #1 am: 04. Mai 2018, 13:30:38 »
Hi! 
Ich bin wirklich kein Architekt, aber du scheinst dich ja immerhin schon ein bisschen auszukennen!
Ich habe für mein Haus trotzdem ein bisschen selber gezeichnet, aber nur die ersten Entwürfe. Das würde ich dir auch raten. Da hat man selber ein gutes Gefühl für die Relationen und kann seine Vorstellungen klarer formen. Aber mehr als die ersten Grundlagen habe ich dann eben auch nicht gemacht. Wie gesagt, da mangelt es mir dann doch an professionellem Wissen. Du könntest dich mal bei https://www.wilmsag.de/grundrisse/grundrissplanung [nofollow] schlau machen. Das ist so eine Beratungsseite. Ansonsten vielleicht auch einfach mal mit Leuten sprechen, die bereits ein Haus gebaut haben?

Viel Erfolg jedenfalls!

Re: Grundriss selbst entwerfen
« Antwort #2 am: 16. September 2018, 13:32:43 »
Hallo,
meine Mann und ich haben lange überlegt, ob wir wirklich ein Haus bauen oder eine Wohnung in der Stadt kaufen und uns einen Bungalow am Land selbst bauen. Darauf ist dann auch unsere Entscheidung gefallen. Unsere Wohnung in München haben wir über demos.de gefunden [nofollow]. Das Grundstück am Land hatten wir schon länger im Auge und konnten dieses dann auch sehr günstig kaufen. Für den Bungalow haben wir beschlossen, so vieles wie möglich selbst zu machen. Ich muss aber sagen, dass ich beim Plan zeichnen schon an meine Grenzen gestossen bin und mir Hilfe von einem befreundeten Architekten holen musste :)
Das hat mir einige Nerven gespart!
Liebe Grüße,
Angelika

Re: Grundriss selbst entwerfen
« Antwort #3 am: 24. September 2018, 14:14:32 »
Hallo.

Wir haben als wir unser Haus gebaut haben nur eine grobe Skizze gezeichnet, wie wir uns das neue Haus vorstellen. Wir wollten eigentlich auch den Plan selbst zeichnen, doch aufgrund unseres fehlenden Wissens in Sachen Architektur :?? haben wir den Rest einem Profi überlassen, da wir Angst hatten, dass alles komplett schief geht. Besonders wegen der Statik und den kniffligeren Teilen des Plans würde ich dir das auch empfehlen. Oder wenn du den Plan wirklich ganz alleine zeichnen möchtest, würde ich zumindest den Rat eines Fachmannes einholen. Der kann dir bestimmt mehr Tipps dazu geben.

Viel Erfolg!
Nutze die Zeit...