Forum-Hausbau: Ihre kostenlose Bauherrenhilfe im Netz

Welcher Bodenbelag verlegen?

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline oadams

  • **
  • 76
  • 0
    • Profil anzeigen
Welcher Bodenbelag verlegen?
« am: 23. Mai 2019, 10:16:51 »
Hallo liebe Forumsmitglieder. Mein Mann und ich sind jetzt in unser erstes eigenes Haus gezogen und wollen nach und nach die Räume restaurieren. Es ist ein großes, aber arbeitsbedürftiges Bauernhaus in einer ländlichen Gegend. Nun wollen wir den großen Scheunenraum renovieren. Momentan ist dort ein sehr kalter und abweisender Steinboden verbaut, was ja nicht verwunderlich ist, schließlich war das früher wahrscheinlich der Stellplatz für den Traktor oder der Kuhstall, wer weiß. Jedenfalls möchten wir den kompletten Raum renovieren und zum offenen, gläsernen, hohen Wohnzimmer machen. Wir wissen aber nicht welchen Bodenbelag wir dort genau verlegen sollen. Hat hier vielleicht jemand Erfahrung was man in so hohen, offenen Räumen am besten verlegt? Was macht den besten Eindruck? Vielen Dank schon mal im Voraus!

Re: Welcher Bodenbelag verlegen?
« Antwort #1 am: 23. Mai 2019, 12:56:47 »
Servus oadams, 
ich freue mich wirklich wahnsinnig für euch und euer Glück. Finde es schön, dass die Leute ihre Träume sich noch erfüllen können. Leider ist es ja mittlerweile so, dass sich nur noch die die was auf der kante hatten, oder einen gehobenen Beruf haben dies noch leiten können. 
Ein Freund von mir war zehn Jahre durchgängig bei einer Firma angestellt. Dort hat er auch einen unbefristeten Arbeitsvertrag. Weil er aber "nur" normaler Mechaniker war, war die Suche nach einem Kredit für ein Haus für ihn eine richtige Herausforderung.
Aber am ende hat er dann doch noch einen bekommen. Wobei bei dem Kredit die Zinsen abartig hoch sind. Naja...

Offline Ralom

  • **
  • 51
  • 1
    • Profil anzeigen
Re: Welcher Bodenbelag verlegen?
« Antwort #2 am: 24. Mai 2019, 11:32:45 »
Das mit der Finanzierung ist gerade beim Hauskauf echt immer so eine Sache. Die wenigsten werden so viel Erspartes haben, dass sie das Haus direkt abbezahlen können. Ein Kredit ist da die logische Alternative, allerdings kann es dann leider so passieren wie bei deinem Freund, dass man erstmal gar nicht angenommen wird und, wenn dann, nur mit überirdischen Zinsen. Finde die Idee mit der Renovierung des Wohnzimmers auf jeden Fall echt klasse! Das wäre ja dann ein totaler Wandel von der ursprünglichen Form, aber gut wird es bestimmt aussehen. Was den Fußbodenbelag angeht, könnt ihr euch ja mal bei B.W.D. Sanierungssysteme informieren.

Offline Toffi-Fee

  • ****
  • 256
  • 5
    • Profil anzeigen
Re: Welcher Bodenbelag verlegen?
« Antwort #3 am: 24. Juni 2019, 13:04:45 »
Hallo,

ich kenne dein Problem. Wir hatten auch vor kurzem einen Umbau und haben deshalb richtig viel recherchiert. Ich bin jetzt quasi Bodenprofil. Es gibt wirklich viel auswahl, was die Böden angeht. Meist entscheidet der Geldbeutel, welche passend ist. Mein Highlight sind Holzböden, also zum Beispiel Parkettböden oder Korkboden. Wir haben uns am Ende aber doch für Laminat entschieden, das es deutlich günstiger ist. Ich würde aber trotzdem keine Billigzeug zu kaufen, lasst euch am besten von einem Fachmann beraten. Falls du noch Fragen hast, kannst du mir gern schreiben.

Re: Welcher Bodenbelag verlegen?
« Antwort #4 am: 15. Juli 2019, 12:00:17 »
Hallo Oadams!

Ich finde ja Holzdielen immer noch am schönsten. Parkett ist zwar langlebig, aber meiner Meinung nach nicht so schön. Laminat ist sehr empfindlich. Uns ist einmal die Spülmaschine ausgelaufen und das Holz ist komplett aufgequollen. Wir haben uns dann für Schlossdielen entschieden und sind sehr glücklich! Die sind auch was Wärmedämmung angeht einfach am besten.

Lg

Offline Traudel

  • *
  • 31
  • 0
    • Profil anzeigen
Re: Welcher Bodenbelag verlegen?
« Antwort #5 am: 10. August 2019, 18:16:23 »
Bin auch für Holzdielen zu haben, aber dann nicht geölt und nicht lackiert.

Re: Welcher Bodenbelag verlegen?
« Antwort #6 am: 06. Januar 2020, 09:06:29 »
Aus einer ehemaligen Scheune ein Wohnzimmer zu machen, klingt spannend. Das stell ich mir toll vor. Kork könnte ich mir sehr gut als Boden vorstellen oder auch ein schöner Holzboden.
Nutze die Zeit...