Forum-Hausbau: Ihre kostenlose Bauherrenhilfe im Netz

Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Nachrichten - massimo

Seiten: [1] 2
1
Hey hey,

Als momentaner Sicherheitsbeauftragter meines Betriebs kann ich dir sagen: Das ist alles halb so wild.

Die Unterweisung bei der Jahreshauptversammlung ist eh schon Standard, und es hat sich wahrscheinlich seit deiner Schulung noch nicht wahnsinnig viel geändert, egal wie lange die zurückliegt. Hauptsächlich musst du deine Kolleginnen und Kollegen über so Sachen wie Fluchtwege, Brandschutzmaßnahmen, Sicherheitskleidung etc. aufklären, also ihnen genau das sagen, was sie eigentlich eh schon lange wissen sollten.

Meine Präsentation hält sich ziemlich nah daran, was auf dieser Seite steht: https://www.unterweisung-plus.de/wichtige-unterweisungsinhalte-die-sie-1-mal-im-jahr-ansprechen-muessen/
Dort findest du alle Informationen, die du für den Vortrag brauchst. Wenn du noch fragen hast, kannst du mir gerne schreiben.

Massimo

2
Hallöchen!

Woran erkennt man qualitativ hochwertiges Olivenöl? Bin nämlich erst vor kurzem auf den Geschmack gekommen.
Und welche Öle würdet ihr als "gesund" einstufen? Gehört dazu auch Rapsöl? Habe dazu nämlich schon verschiedene Meinungen gehört.

Grüße

3
Off-Topic / Re: Wie gut sind Roboter Sauger wirklich?
« am: 08. Oktober 2018, 16:53:58 »
Hello,

nur mit einem automatischen Sauger im Haus würde ich nicht klar kommen. Ich mag meinen Roboter wirklich gerne und lass ihn auch mind. 2x in der Woche durch die Wohnung flitzen, aber zu 100% macht er die Wohnung auch nicht sauber. Vor allem in die Ecken und Nischen kommt er ja dann doch nicht und Teppiche oder Sofas muss ich dann nochmal mit dem Akku-Sauger selbstständig saugen.
Außerdem muss man den Akku-Sauger sehr oft entleeren.
Der automatische Sauger kommt bei mir aber sehr gut unter Sofas und unters Bett. Dafür liebe ich ihn. 
Ich werde also wahrscheinlich immer beides haben, einen "Normalen" und einen Roboter-Sauger.
Kann dir den Hersteller iRobot bei den automatischen Staubsaugern sehr empfehlen. Meiner läuft nun seit 2 1/2 Jahren mit der gleichen Akku Laufzeit.
Der Roboter hat eingebaute Sensoren, je nach Modell, Preis und Programmierung weicht er Gegenständen und Wänden besser aus. Hier hast du einen Überblick über ein paar Modelle und es wird auch die genaue Funktion des Robotersaugers erklärt: https://www.staubsauger-berater.de/automatische-staubsauger-die-saugroboter-von-heute/

GlG

4
Vor dem Bau - Allgemeine Fragen / Re: Städte für Immobilienkauf?
« am: 25. September 2018, 12:18:19 »
Hello,

als Experten würde ich mich auf keinen Fall bezeichnen, aber ich lese mich gerne in solche Themen ein.
Kann dir daher diesen Fachbeitrag empfehlen, dort wird das Thema Investment und Immobilien diskutiert.
Außerdem hast du dort auf der Seite eine Übersicht über alle Städte in Deutschland,  wo es sich noch lohnt zu investieren.

Mein persönlicher Tipp: Zieh nach Wolfsburg, dort haben wir es ganz gut auf dem Immobilienmarkt :D

LG

5
Innenausbau - Allgemeine Fragen / Haus ausräumen - Wie am besten?
« am: 18. September 2018, 11:22:30 »
Tag,

weiß nicht wo ich meine Frage sonst posten soll, aber bei mir geht es nicht um einen Hausbau, sondern um eine Auflösung.
Mein Exmann und ich ziehen nach der Scheidung aus und ich möchte das Haus meiner Großmutter in Wien verkaufen. Davor gehört noch einiges renoviert und ich möchte den kompletten Bestand an Möbeln und Einrichtungsgegenständen aus dem Haus haben.
Wie habt ihr das gemacht? Einfach einen Container gemietet?

6
Off-Topic / Re: Lampenfieber vorbeugen?
« am: 12. September 2018, 18:11:09 »
Hey!

Da gibt es so einige Tipps, die ich dir mit auf den Weg geben kann:
- Atemübungen
- zuhause viel Üben
- kein Koffein vor der Rede
- kleinere Stichwortkarten (damit das Zittern nicht so auffällt)

(Weitere Tipps findest du noch hier: http://www.redenwelt.de/)

Ich finde, dass es mit der Zeit dann auch besser wird. Sobald man es öfters macht und sich daran gewöhnt und mirkt, dass es gar nicht so schlimm ist, dann legt sich das Lampenfieber auch von selbst. Und es ist ja nichts Schlimmes. Keine Sorge! :-)

7
Hallo!

Eigentlich muss er sich zu einem Großteil dazu beteiligen, wenn ein Wechsel denn wirklich notwendig ist. Das heißt, wenn die Abnutzungen wirklich störend sind und euer Wohlbefinden in der Wohnung beeinträchtigen.  

Handelt es sich jedoch lediglich um zumutbare Abnutzungserscheinungen, ist der Vermieter theoretisch zu nichts verpflichtet. Theoretisch kann er euch denn Wechsel des Bodens sogar verbieten - außer es steht Gegenteiliges im Mietvertrag.
Wenn er fair und kulant ist, kann er sich aber beteiligen. Am besten ihr sprecht mit ihm darüber und zeigt ihm die betroffenen Stellen.

Gesetzlich verpflichtet zur vollständigen Kostenübernahme ist der Vermiete nur, wenn ihr auszieht: https://www.gevestor.de/details/austausch-von-parkett-oder-laminatboeden-sind-kosten-auf-mieter-uebertragbar-736597.html

GLG

8
Fenster & Türen / Re: Plissee Rollos ohne Bohren befestigen?
« am: 18. Juli 2018, 10:08:35 »
Heyo,

seid ihr noch in keinem Möbelhaus gewesen? Dort werdet ihr nämlich sicherlich fündig. Solche Plissees kann man entweder an die Fensterrahmen kleben oder es gibt auch welche, die man mit Klemmträgern befestigt. 

 Ich würde euch allerdings zu den Klemmträgern raten. Die halten einfach besser, wie diese hier von Plissee-Zeit


Montage scheint nicht zu schwierig zu sein und es gibt eine große Auswahl der Stoffkollektionen bei den Plissees.

Liebe Grüße

9
Liebe Community,

 ich würde gerne wissen, ob ich eine Haftpflicht- oder Hausratsversicherung als Arbeitssuchender bekomme und ob diese vielleicht gefördert würde. Immerhin wäre ich bei einem Schadensfall sehr schnell am Ende meiner finanziellen Möglichkeiten und der Staat müsste einspringen. Da erscheint es doch sinnvoll, dass er mir hier hilft. Oder brauche ich als Arbeitssuchender ohnehin keine Haftpflicht?

Vielen Dank für die Hilfe

10
Off-Topic / Welches Verfahren bei Immobilienbewertung?
« am: 14. Mai 2018, 15:25:51 »
Hallo,

meiner Familie und mir steht ein Umzug bevor. Daher habe ich gelesen, dass es bei einer Immobilienbewertung verschiedene verwendete Verfahren gibt. Bei mir würde es sich um die Immoblienbewertung meines aktuell bewohnten Familienhauses gehen, damit wir es weiterverkaufen können.
Hat jemand Erfahrungen mit der Bewertung oder weiß, wo ich die genauen Infos herbekomme?
Haus befindet sich im Wuppertal, falls das relevant ist, oder ihr mir auch einen Markler empfehlen könnt.

Danke und liebe Grüße

11
Innenausbau - Allgemeine Fragen / Re: Renovieren allein zu Haus?
« am: 05. April 2018, 12:23:08 »
Hola,

an deiner Stelle hätte ich es nicht besonders eilig, alles bezugsfertig zu machen. Neben einem Vollzeitjob noch Vollzeit und alleine an der neuen Wohnung zu arbeiten kann dich in den Wahnsinn treiben. Meine Strategie war immer, mir Freunde einzuladen, jedem einen Pinsel in die Hand zu drücken und sie ausmalen zu lassen. 3 Stunden später war dann jeder Raum fertig und ich habe alle mit Pizza belohnt. Wenn es im Winter früh dunkel wurde, haben wir uns von einem Freund Akku-Arbeitsleuchten ausgeliehen, deren Laufzeit locker einen ganzen Arbeitstag durchgehalten hat. Ich habe sie dir herausgesucht: https://www.werkzeugmagazin.net/testberichte/led-akku-strahler-baustrahler/
Eine Playlist für frohes Schaffen findest du auf Youtube, Amazon, Spotify und Co. Und Powerriegel sind nur sinnvoll, wenn es dir schmeckt. Ich finde, eine gute Lieferdienst-Mahlzeit auf die man sich freut, spornt viel mehr an als sich kurzfristig Zucker zuzuführen.

12
Hey,

mir ging es in meiner alten Wohnung gleich, habe aber dann eine gute Alternative gefunden. Und zwar habe ich mir Plissees aus dem Internet nach Maß bestellt. Bei der Montage habe ich einfach die Klemmträger bestellt, da werden die Gardinen nur eingehängt und man muss keine Löcher bohren. Habe sie mir in einer schönen Cremefarbe bestellt und bin sehr zufrieden damit.
Mehr Infos, wo ich sie bestellt habe findest du bei plissee-zeit.de .
Wäre also eine Möglichkeit für euch ;)

LG

13
Garten- und Landschaftsbau / Solaranlage für Garten?
« am: 23. März 2018, 11:23:00 »
Hallo,

ist es denn möglich im Garten eine Solaranlage zu bauen, die den Garten mit Strom versorgt?
Würde mich interessieren.

14
Off-Topic / Omega-3-Fettsäuren für Augengesundheit?
« am: 15. Dezember 2017, 13:37:21 »
Hello!

Mein Augenarzt meinte bei der letzten Kontrolle, dass ich doch meine Ernährung umstellen solle. Entgegen meiner Erwartungen, dass er mir zu mehr Vitamin A raten würde, riet er mir eine erhöhte Zufuhr an Omega-3-Fettsäuren. Laut ihm würde das nämlich die Augengesundheit verbessern.
Ich bin aber echt kein Fan von Fisch und habe daher Schwierigkeiten, genug Omega-3 Fettsäuren zu bekommen. In welchen Lebensmitteln sind die denn noch enthalten?

Und merkt man da wirklich Unterschiede?

15
Fenster & Türen / Sichtschutz fürs Schlaf-/Arbeitszimmer gesucht?
« am: 27. November 2017, 11:33:28 »
Hallöchen!

Ich bin zurzeit auf der verzweifelten Suche nach einem Sichtschutz, der mein Schlafzimmer nicht sofort in komplette Dunkelheit hüllt, so wie es meine Vorhänge immer gemacht haben. Da ich jetzt auch meinen Schreibtisch in dieses Zimmer stellen musste, brauche ich Licht und gleichzeitig halte ich das Gefühl nicht aus, von den Nachbarn gegenüber beobachtet zu werden.

Was würdet ihr mir empfehlen?

Seiten: [1] 2