Forum-Hausbau: Ihre kostenlose Bauherrenhilfe im Netz

Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Nachrichten - Oskar_Sommer

Seiten: [1] 2 3
1
Meine Frau und ich diskutieren schon seit einer ganzen Weile darüber, Küche und Wohnzimmer zusammenzulegen.
Ihr Argument ist, dass alles dann größer und geräumiger wirkt und dass das modern wäre.

Für mich spricht dagegen, dass man dann die ganzen Gerüche aus der Küche in der Stube hat, dass es schwieriger zu heizen ist und außerdem dadurch Stellfläche für die Möbel verloren geht.

Bei meinen Argumenten winkt sie ab und meint, dass würde am Ende nicht stören. Hat jemand ebenfalls eine offene Küche und kann mir seine Erfahrung dazu mitteilen?

2
Off-Topic / Re: Casino mieten Erfahrungen?
« am: 16. Juli 2018, 15:02:46 »
Bezüglich deiner Frage bin ich mir gerade nicht ganz im Klaren, ob du ein gesamtes Casino oder nur einzelne Attraktionen eines Casinos mieten möchtest. Weil du erwähnst, du hättest schon einen Pokertisch etc. Wenn du aber ein Casino mietest, hast du doch das ganze Zeug schon drin, oder?

3
Hallo.

In Deutschland ist alles reguliert … ob es die Form der Gurke ist oder die Höhe des Zauns.
Wie hoch dein Zaun in den Himmel ragen darf, fällt in den Bereich des Nachbarrechts und unterscheidet sich  in den einzelnen Bundesländern. Das kann 1,50 m sein, aber auch 1,80 m. Da müsstest du dich für dein Gebiet gesondert informieren.

Was hast du denn sonst noch geplant. Obst- oder Gemüsepflanzen sind eine tolle Bereicherung für das Grundstück. Obstbäume sind optisch wundervoll, wenn sie blühen. Außerdem ist es ein tolles Gefühl, sich aus dem eigenen Anbau zu ernähren.

4
Baufinanzierung / Re: Steuern sparen beim Hausbau
« am: 06. Juli 2018, 14:12:19 »
Dann mach ich mal den Anfang (ohne Anspruch auf Vollständigkeit)

- Grunderwerbssteuer (unter bestimmten Bedingungen entfällt sie, z.B. bei Erbschaft, Schenkung oder Verkauf zwischen direkten Bekannten)
- getrennte Verträge für Hausbau und Grundstück reduzieren außerdem die  Grunderwerbssteuer
- Handwerkerrechnungen
- Photovoltaikanlage

Das ist jetzt nur sehr grob. Da es hier aber um größere Summen geht und nicht um ein paar lächerliche Kröten, würde ich das Ganze nicht alleine machen. Ein professioneller Steuerberater kann dir da noch ganz viele Tipps geben, damit du nichts übersiehst (und ohne Experte wird das definitiv passieren, dafür ist hier einfach zu viel zu berücksichtigen). Im Folgejahr lässt sich dann auch der Steuerberater steuerlich absetzen ; ).

5
Ich habe mich für die bequeme Variante entschieden und fahr mit meinem Auto. Praktischerweise haben wir bei unserer Firma genug Parkplätze. Natürlich nervt das Kratzen im Winter, doch mit dem Fahrrad zu fahren, bei Regen und Kälte, nein danke. Im Auto ist es gemütlich, warm und trocken und das will ich nicht missen.

6
Garten- und Landschaftsbau / Re: Hecke oder Zaun
« am: 06. Juli 2018, 13:35:59 »
Hecke.
Warum? Sie wirkt natürlicher und fügt sich so besser in das Gesamtbild des Gartens ein, sie bietet mehr Sichtschutz und ist bei entsprechender Pflege langlebiger als ein Holzzaun.

7
Vor dem Bau - Allgemeine Fragen / Re: Grundstück gestalten
« am: 25. Juni 2018, 15:17:16 »
Da du ja auch allgemein nach Ideen gefagt hast, hier mal eine kleine (unvollständige ; )) Liste mit Anregungen:

- Ein Teich, eventuell mit kleinen Wasserlauf.
- Ein Kräutergarten.
- Steingarten
- Gartenhaus/Pavillon

8
Innenwände / Re: Wie Hängevitrine ohne Bohren anbringen.
« am: 25. Juni 2018, 15:08:57 »
Ihr habt bestimmt einen Plan, wo die Heizungsrohre verlaufen. Da würde ich schauen, ob sich daraus eine Möglichkeit ergibt. Ansonsten bezweifel ich, dass es eine Möglichkeit gibt, die Vitrine ohne Bohren an die Wand zu bringen. Zumindest keine, die hält und nichts ist schlimmer als eine Glasvitrine, die auf den Boden kracht.

9
Off-Topic / Re: finanzieller Engpaß
« am: 20. Juni 2018, 11:38:24 »
Auto UND Waschmaschine?! Getreu dem Motto: Ein Unglück kommt selten allein :??

Also vielleicht hilft dir ein Minikredit weiter.
Ob eine neue Waschmaschine notwendig ist oder die Reparatur der Waschmaschine billiger ist, musst du abwägen. Wenn das Gerät bereits einige Jahre auf dem Buckel hat, ist es manchmal besser, sich von ihm zu trennen, bevor es eine Kettenreaktion an Fehlern gibt. Grundsätzlich wird aber die Reparatur die kostengünstigere Lösung sein.

10
Ernährung | Lebensmittel / Re: Küche aus Polen
« am: 20. Juni 2018, 11:26:25 »
Nein, Erfahrung habe ich nicht. Aber ich hätte Sorgen, dass ich zwar beim Kauf spare, aber nachher ständig Geld reinstecken muss, weil irgendwas nicht stimmt.

Ich denke, wenn du Preise aus Möbelshops in Deutschland vergleichst, wirst du schon erhebliche Unterschiede feststellen. Es gibt einige Billigmöbehäuser, wo du auch zu einem guten Preis eine Küche findest. Und halt Ausschau nach Schnäppchen, das kann viel ausmachen.

11
Off-Topic / Re: Pflege ihr euren Garten selbst?
« am: 20. Juni 2018, 11:21:23 »
Es gibt Tage, wo ich nicht wirklich motiviert bin, Hand im Garten anzulegen, aber im Großen und Ganzen ist es doch eine schöne Arbeit. Wohl dem der einen Garten hat.

Besonders toll, wenn man Früchte aus dem eigenen Garten genießen kann.

12
Hallo,

wie es aussieht, hast du dir da schon gründlich Gedanken gemacht.

Den Grundriss finde ich gelungen. Ich hätte nur zwei Anmerkungen beizusteuern (was allerdings eher persönliches Empfinden ist):
Die Raumaufteilung der Wohnung im OG finde ich nicht optimal. Der Abstellraum könnte durchaus etwas kleiner sein, und dafür der Flur etwas größer.
Mit 8,6 qm bietet die Küche auch etwas wenig Platz. Eventuell den Raum für Wohnen/Essen etwas kleiner, dafür die Küche ein Stück größer.

13
Off-Topic / Re: Gartenhaus oder Pavillon
« am: 11. Mai 2018, 09:33:57 »
Also (das ist natürlich Geschmackssache) Fahnen im Garten finde ich furchtbar. Ich stelle mir gerade vor, dass bei all meinen Nachbarn eine Fahne im Garten flattern würde. Das würde die Optik so mancher Gärten zerstören.

14
Da ihr immer nur kurzfristig das Problem löst, tippe ich, das Problem liegt tiefer. Wenn ihr die Verstopfungsprobleme beseitigt, löst ihr vielleicht nur einen kleinen Teil der Ablagerung, so dass die Lücke sich nach einer kurzen Weile schon wieder schließt. Vermutlich haben sich die Rohre im Laufe der Jahre zugesetzt.

Ich habe auch mal von einem Fall gelesen, wo Wurzeln in die Rohre gewachsen sind. Es kann aber auch was ganz anderes sein. Um das ein für alle mal zu klären, würde ich eine Rohrreinigungsfirma kommen lassen und eine Kanaluntersuchung mit Kamera durchführen lassen.

15
Innenausbau - Allgemeine Fragen / Re: Feuerlöscher im Haus
« am: 08. Mai 2018, 14:35:44 »
Bisher habe ich noch nie in Betracht gezogen, einen Feuerlöscher im Haus zu haben. In größeren Unternehmen sowie öffentlichen Gebäuden ist das selbstverständlich, aber im Privathaushalt wird man einen Feuerlöscher eher selten finden. Schaden kann es auf jeden Fall nicht. Lieber haben als hätte, sag ich mir.

Seiten: [1] 2 3