Forum-Hausbau: Ihre kostenlose Bauherrenhilfe im Netz

Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Nachrichten - HeinzCatchUP

Seiten: [1] 2 3 ... 7
1
Off-Topic / Re: Wohnung über AirBnB
« am: 17. Mai 2019, 10:50:56 »
Aber warum sollte man das verbieten. Ist doch jedem selbst überlassen, ob er seine Wohnung vermieten möchte. Persönlich hätte ich Hemmung, fremde in meine eigenen vier Wände reinzulassen
Das ist vielleicht das Problem. Denn die, die ihre Wohnung vermieten, sind oftmals nicht der Eigentümer, sondern wohnen selbst nur zur Miete. Und wenn die dann die Wohnung teuer weitervermieten, machen sie ja Gewinn. Wenn man das ab und zu mal macht, ist es vielleicht nicht so problematisch. Aber wenn es sehr oft gemacht wird und vielleicht sogar mit dem Ziel Profit daraus zu schlagen, ist das zum einen nicht ganz fair dem Vermieter gegenüber. Und ob es rechtlich so okay ist, ist noch die andere Sache..

2
Off-Topic / Re: Was ist der beste Baumarkt
« am: 17. Mai 2019, 10:44:27 »
Hornbach?
Bei Hornbach bin ich zwar selten, finde ich aber auch ganz gut.

3
Ich hab nochmal darüber nachgedacht und denke, dass ein Container die beste Lösung ist. Ist auf jeden Fall günstiger, als eine Firma zu beauftragen, die sich darum kümmert. Und Containerdienste gibt es ja auch in jeder Stadt, vielleicht ist dieser hier ja in eurer Nähe.

4
Meine Schwiegereltern hatten mal eine Sauna im Haus. Ja, hatten. Sie haben sie tatsächlich nach einer Weile kaum noch benutzt und deswegen verkauft.

5
Wo wohnt ihr denn? Wäre vielleicht nicht so sinnvoll, eine Stadt zu empfehlen, die super weit weg ist. Es sei denn, euch macht eine lange Fahrt nichts aus. Aber da ist die Erholung nach der Heimfahrt vielleicht schon wieder futsch ;)

6
Off-Topic / Re: Was ist der beste Baumarkt
« am: 10. Mai 2019, 10:46:54 »
Das vorher online zu prüfen, ist gar keine so verkehrte Idee.
Ich war jetzt mal amstags im Obi und da war die Hölle lös. Am Ende bin ich mit leeren Händen raus, weil ich nichts gefunden habe.

7
Off-Topic / Re: Führungskräftetraining?
« am: 10. Mai 2019, 10:40:34 »
Obwohl ich keine Erfahrung mit konkreten Anbietern habe, finde ich es grundsätzlich eine gute Sache. Viel zu viele Führungslräfte stolpern in diese verantwortungsvolle Position hinein ohne einen Hauch von Ahnung zu haben, was Mitarbeitermotivation oder Führung bedeutet. Und eine schlechte Führung ist Gift für das Arbeitsklima.

8
Vorhang finde ich etwas unmodern. Eine Schiebetür ist eigentlich schon sehr geeignet, wenn man das Home Office abgrenzen möchte. Mit einer Schiebetür aus Glas wirkt der Raum trotzdem noch vergleichsweise offen.
Bekannte von mir hatten in ihrer neuen Wohnung beim Einzug einen offenen Durchgang zwischen Schlafzimmer und Wohnzimmer.  Da haben Sie sich auch bei diesem Anbieter eine Schiebetür nach Maß anfertigen lassen. Da allerdings nicht aus Glas, warum muss ich wohl nicht erklären :mrgreen:

9
Off-Topic / Re: Hochzeit Saal
« am: 09. Mai 2019, 16:22:53 »
Ab einen gewissen Alter trifft man auch schneller die Entscheidung. Man ist irgendwann aus der Phase raus (zumindest die meisten), die man als Jugendlicher hat, wo man sich nicht binden möchte, weil man sich noch ausprobieren möchte. So ungewöhnlich ist es daher gar nicht, in dem Alter (ohne dich als alt bezeichnen zu wollen) schon nach 2 Jahren das Ja-Wort geben zu wollen.

Ich finde es sehr gut, dass ihr Rücksicht auf eure Gäste nehmt und etwas lokales sucht. So gern man das Brautpaar auch hat, ist es suboptimal wenn man für die Hochzeit erst 100 km fahren muss oder gar fliegen.

Für wie viel Gäste plant ihr denn die Hochzeit. Locations gibts wie Sand am Meer, nur eine, die für 100 ausgelegt ist, wollt ihr sicher nicht mit 20 Leuten füllen und eine die für 20 Leute ausgelegt ist, wird sehr eng, wenn ihr eine große Hochzeit mit 100 Leuten plant

10
Off-Topic / Geruch aus Kanal
« am: 06. Mai 2019, 13:34:40 »
Hallo,

bei uns auf der Straße, fst direkt vorm Grundstück haben wir einen Kanaldeckel. Seit letzten Jahr stinkt es da immer wieder mal raus. Der Geruch verschwindet zwar auch wieder, dennoch ist das sehr unschön. Woran kann das liegen. Was können wir dagegen unternehmen?

11
Hallo,

sicher macht es Sinn. Es gibt bei der Bank selten Mindesteinzahlungen oder ähnliches. Das ist nur ein Vertrag den du dir immer frühzeitig sichern solltest. Beispielsweise habe ich mit 16 Jahren einen Bausparer für 35.000 gehabt und habe Monatlich 50 € eingezahlt. Die Summe 35.000€ ist die Summe die du dir mit dem günstigen Zinssatz, von der Bank als Darlehen nehmen kannst. Ich habe Ihn mit 22 Jahren auf 120.000 aufgestockt und habe immer noch den Zinssatz von 1.1% den ich vor Jahren abgeschlossen habe. meine Einlage war Damals Monatlich 200 €. Je nach bedarf habe ich zahlungen ausgesetzt. Auszahlbar ist er immer nach einem gewissen % wert der Einlagerung. Man kann nie zu früh anfangen sich einen Bausparvertrag anzulegen. 

LG

12
Hallo zusammen,

ich denke mal das es eine schwierige Frage ist. Wenn du genug Eigenkapital hast würde ich Bauen und vermieten. Wenn du zulange wartest mit dem Bauen, also mehrere Jahre, wird dir die Gemeinde meistens das Baurecht nehmen. Zumindest auf dem Land. In der Stadt passiert dir das nicht. Bei meinem Nachbarn war es zumindest mal so. Die besitzen das Grundstück neben meinem Elternhaus und haben 10 Jahre nicht Gebaut. Jetzt dürfen sie nicht mehr. Wie genau das Gesetz heißt und welche Klausel, das weis ich nicht.

LG

13
Vor dem Bau - Allgemeine Fragen / Re: welche Baufirma?
« am: 03. Mai 2019, 07:46:22 »
Hallo Johannis,

ich denke die Frage solltest du dir in deiner Region beantworten. Wo kommst du denn her? Ich würde immer eine Baufirma beauftragen die in deiner Nähe ist und dazu noch eine der Top 3 Unternehmen im Umkreis. Beim Hausbau sollte man keine halben Sachen machen. 
LG

14
Vor dem Bau - Allgemeine Fragen / Re: Vor dem Umbau.
« am: 02. Mai 2019, 15:09:38 »
Hallo zusammen, 

wenn es wirklich viele Möbel sind und Kartons kann ich euch nur die Einlagerung empfehlen. Mein Vater renoviert seit geraumer Zeit sein Haus und ist bald fertig. Allerdings hat er mittlerweile die meisten Möbel entsorgt, weil sie von den Renovierungsarbeiten stark mitgenommen sind. Man muss bedenken, das jeder Transport Spuren hinterlässt und der Staub, der entsteht, sich tief ins Holz absetzt. Die Möbel, die noch nicht so beansprucht wurden, hat er von einem Umzugsservice in München einlagern lassen. Das lief ganz unkompliziert. Das Unternehmen hat die Möbel nicht nur abgeholt und eingelagert, sondern hat sogar für die Bereitstellung sämtlicher Verpackungsmaterialien gesorgt. Wichtig bei der Einlagerung, sind die Lagerräume, die dort klimatisiert sind. Man möchte ja nicht das die Möbel danach muffig riechen. Ich kann dir also nur empfehlen die Möbel abseits der Baustelle zu lagern. Ob das der Keller ist oder Lagerräume, wichtig ist nur dass sie kein Staub abbekommen. 
Hoffe deine Schwester trifft die richtige Entscheidung. Viel Erfolg beim Renovieren.

LG

15
Ernährung | Lebensmittel / Re: Wie haltet ihr Zutaten Frisch?
« am: 24. April 2019, 14:21:10 »
Also Obst und Gemüse kommen gleich in den Kühlschrank. Die restlichen Lebensmittel werden nur in dem Maße gekauft, in der wir sie auch brauchen. Wir kochen auch immer für 2 Tage. Das Essen vom Vortag wird dann immer noch etwas variiert.

Seiten: [1] 2 3 ... 7